Karte (Kartografie) - Cova Lima (Distrito Cova Lima)

Welt >  Ozeanien >  Osttimor >  Cova Lima

Cova Lima (Distrito Cova Lima)

Cova Lima (Covalima, Tetum: Kovalima) ist ein Distrikt im äußersten Südwesten von Osttimor. Der Name des Distrikts leitet sich ab vom Wort „kova“ für einen Korb, in dem man Besuchern Betelnüsse anbietet und „lima“, dem Wort für „fünf“. Diese Zahl repräsentiert die historischen fünf Töchter des Liurais (timoresischer Kleinkönig) von Fohorem Nutetu. In Dato Tolu (Subdistrikt Fohorem) finden sich fünf Steine in einem Betelnusshain, die für die fünf Töchter stehen sollen.

 

Karte (Kartografie) - Cova Lima (Distrito Cova Lima)

Geographische Breite / Geographische Länge : 9° 16' 0" S / 125° 15' 0" E | Zeitzone : UTC+9 | Währung : USD | Telefon : 670  

Country - Osttimor

Flagge Osttimors
Die Demokratische Republik Timor-Leste, im Deutschen auch als Osttimor bezeichnet, ist ein Inselstaat in Südostasien. Es war der erste Staat, der im 21. Jahrhundert unabhängig wurde. Die einzige Landgrenze trennt Osttimor vom indonesischen Westteil der Insel Timor, der zu der Provinz Ost-Nusa Tenggara (Nusa Tenggara Timur) gehört. Nördlich liegen die zu Indonesien gehörenden Inseln Alor, Wetar und Liran und nordöstlich weitere Inseln der indonesischen Provinz Maluku. Australien liegt südlich, jenseits der Timorsee. Neben dem Ostteil Timors gehören zum Staat Osttimor auch die Exklave Oecusse in Westtimor und die Inseln Atauro und Jaco.

Der international offizielle, portugiesische Landesname Timor-Leste bedeutet wörtlich ‚Timor-Ost‘. In der Amtssprache Tetum heißt das Land Timór Loro Sa’e, was übersetzt ebenfalls ‚Osttimor‘ bedeutet (wörtlich ‚Timor der aufgehenden Sonne‘, wobei die aufgehende Sonne in dieser Sprache für die Himmelsrichtung Osten steht). Neuerdings findet man auch offizielle Dokumente, in denen der Landesname auf Tetum Timór-Leste lautet. Berücksichtigt man, dass auch das indonesische Wort timur ‚Osten‘ bedeutet und sich der Name der Insel Timor davon herleitet, ergäbe sich die wörtliche Bedeutung ‚Osten vom Osten‘ beziehungsweise ‚Osten der Ostinsel‘. Auch der während der indonesischen Besatzungszeit verwendete Provinzname Timor Timur bedeutet damit ‚Osttimor‘.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
USD US-Dollar (United States dollar) $ 2
ISO Sprache
EN Englische Sprache (English language)
ID Indonesische Sprache (Indonesian language)
PT Portugiesische Sprache (Portuguese language)
Karte (Kartografie)  
Stadtviertel - Country  
  •  Indonesien 

Verwaltungseinheit

Country, Staat, Region,...

Facebook

 mapnall@gmail.com