Karte (Kartografie) - Farah (Farāh)

Welt >  Asien >  Afghanistan >  Farah

Farah (Farāh)

Farah (Paschtu/Dari: ) ist eine Provinz in Westafghanistan.

Die Hauptstadt dieser Provinz ist die gleichnamige Stadt Farah. Die meisten der 507.400 Bewohner dieser Provinz sind Paschtunen und Tadschiken bzw. Farsiwan, wobei die Eigenbezeichnung der persischsprachigen Bevölkerung in Farah Farsiwan ist. Die gesprochene Sprache ist Dari, wobei hier der sogenannte Herati-Dialekt verbreitet ist. Der Name Farah kommt aus dem Arabischen und bedeutet „Fröhlichkeit“ und „Feier“.

Farah grenzt an den Iran, womit auch eine ähnliche Kultur in Verbindung steht. Die Provinz ist geschichtlich unerforscht. Sie beherbergt zahlreiche Schätze aus der Epoche des Mittelalters und andere Epochen. Einst war sie zur nördlich gelegenen Provinz Herat zugehörig, bevor sie Anfang des 20. Jahrhunderts eine eigenständige Provinz wurde. Farah war bis Anfang des 20. Jh. eine Stadt in der heutigen Provinz Herat.

 

Karte (Kartografie) - Farah (Farāh)

Geographische Breite / Geographische Länge : 32° 30' 0" N / 62° 30' 0" E | Zeitzone : UTC+4:30 | Währung : AFN | Telefon : 93  

Karte (Kartografie)

Bing (Suchmaschine)-Karte (Kartografie)-Farah
Bing (Suchmaschine)
Karte (Kartografie)-Farah-Esri.WorldImagery
Esri.WorldImagery
Karte (Kartografie)-Farah-Esri.WorldStreetMap
Esri.WorldStreetMap
Karte (Kartografie)-Farah-OpenStreetMap.Mapnik
OpenStreetMap.Mapnik
Karte (Kartografie)-Farah-OpenStreetMap.HOT
OpenStreetMap.HOT
Karte (Kartografie)-Farah-CartoDB.Positron
CartoDB.Positron
Karte (Kartografie)-Farah-CartoDB.Voyager
CartoDB.Voyager
Karte (Kartografie)-Farah-OpenMapSurfer.Roads
OpenMapSurfer.Roads
Karte (Kartografie)-Farah-Esri.WorldTopoMap
Esri.WorldTopoMap
Karte (Kartografie)-Farah-Stamen.TonerLite
Stamen.TonerLite

Country - Afghanistan

Flagge Afghanistans
Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt. Drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen.

Nach dem Einmarsch der Sowjetunion 1979 besiegten – von den Vereinigten Staaten und Saudi-Arabien finanzierte – Mudschaheddin die von der Sowjetunion gestützte Regierung. Die Aufteilung der Machtbereiche scheiterte jedoch an Rivalitäten; die fundamentalistisch islamisch ausgerichteten Taliban-Milizen kamen an die Macht und setzten eine radikale Interpretation des Islam und insbesondere die Scharia mit aller Härte durch. Nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten wurde das Taliban-Regime, das Mitgliedern von Terrororganisationen Unterschlupf gewährt hatte, im maßgeblich von den Vereinigten Staaten geführten Krieg gegen den Terror gestürzt. Seither bestimmt dieser Krieg das Geschehen.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
AFN Afghani (Afghan afghani) ؋ 2
ISO Sprache
PS Paschtunische Sprache (Pashto language)
FA Persische Sprache (Persian language)
TK Turkmenische Sprache (Turkmen language)
UZ Usbekische Sprache (Uzbek language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-AfghanistanUn-afghanistan.png
Un-afghanistan.png
3038x2258
Karte (Kartografie)-Afghanistanimage.jpg
image.jpg
1900x1583
Karte (Kartografie)-Afghanistan1807px-Afghanistan_location_map.svg.png
1807px-Afghanistan_l...
1807x1331
Karte (Kartografie)-AfghanistanMap_of_Afghanistan.png
Map_of_Afghanistan.p...
1251x1000
Karte (Kartografie)-Afghanistanimage.jpg
image.jpg
1900x1583
Stadtviertel - Country  
  •  Iran 
  •  Pakistan 
  •  Tadschikistan 
  •  Turkmenistan 
  •  Usbekistan 
  •  Volksrepublik China 

Facebook

 mapnall@gmail.com