Karte (Kartografie) - Okzitanien (Verwaltungsregion) (Occitanie)

Welt >  Europa >  Frankreich >  Okzitanien

Okzitanien (Occitanie)

Okzitanien ist der Name der französischen Region, die am 1. Januar 2016 durch den Zusammenschluss der bisherigen Regionen Languedoc-Roussillon und Midi-Pyrénées entstand. Der Name stellt eine Bezugnahme auf Okzitanien dar, das traditionelle Sprachgebiet der okzitanischen Sprache, das aber über die Grenzen der heutigen Verwaltungsregion hinausragt.

Bei einer unverbindlichen Volksbefragung vom 9. Mai bis 10. Juni 2016 setzte sich mit großem Abstand der Regionsname Occitanie durch, auf den 44,9 % der abgegebenen Stimmen entfielen. Abgeschlagen auf den zweiten Platz kam mit 17,9 % der Vorschlag Languedoc-Pyrénées und auf Platz drei mit 15,3 % Pyrénées-Méditerranée. Occitanie-Pays Catalan bekam 12,1 %, auf dem fünften Platz folgte mit 10 % der Stimmen der Vorschlag Languedoc. Mit breiter Zustimmung stimmte am 24. Juni 2016 der Regionalrat für den Namen Occitanie mit dem Untertitel Pyrénées-Méditerranée sowie die sofortige Verwendung der neuen Bezeichnung. Formell musste der neue Name aber vom französischen Staatsrat in Kraft gesetzt werden.

 

Karte (Kartografie) - Okzitanien (Occitanie)

Geographische Breite / Geographische Länge : 44° 1' 38" N / 1° 38' 8" E | Zeitzone : UTC+1:0 / UTC+2 | Währung : EUR | Telefon : 33  

Bild (Fotografie)

Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
Okzitanien (Verwaltungsregion)
1 2 3 4 5 

Country - Frankreich

Flagge Frankreichs
Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française [], Kurzform []) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten. Metropolitan-Frankreich, d. h. der europäische Teil des Staatsgebietes, erstreckt sich vom Mittelmeer bis zum Ärmelkanal und zur Nordsee sowie vom Rhein bis zum Atlantischen Ozean. Sein Festland wird wegen seiner Landesform als Hexagone (Sechseck) bezeichnet. Frankreich ist flächenmäßig das größte und nach Einwohnern (hinter Deutschland) das zweitgrößte Land der Europäischen Union. Es umfasst (nach Russland und der Ukraine) das drittgrößte Staatsgebiet in Europa. Paris ist die Hauptstadt und als Agglomeration mit dem Gemeindeverband Métropole du Grand Paris und den umliegenden Gebieten der Region Île-de-France größter Ballungsraum des Landes vor Lyon, Marseille, Toulouse und Lille.

Im 17. und 18. Jahrhundert hatte Frankreich eine europäische Führungsrolle und Vormachtstellung inne. Bedeutend war die politische und kulturelle Ausstrahlung: Die Hofhaltung Ludwigs XIV. wurde zum Vorbild absolutistischer Staaten in ganz Europa und die Französische Revolution mit der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte gab zusammen mit Okkupationen durch Napoleon Bonaparte in vielen Ländern den Auftakt zu der immer wieder von Rückschlägen unterbrochenen Entwicklung zur Demokratie. In Übersee baute Frankreich zweimal ein Kolonialreich auf. Das erste umfasste u. a. große Teile Nordamerikas und ging großenteils Mitte des 18. Jahrhunderts im Siebenjährigen Krieg verloren; das zweite mit Schwerpunkt in Afrika war im 19. und frühen 20. Jahrhundert das zweitgrößte der Welt. Im 21. Jahrhundert gilt Frankreich mit Deutschland als treibende Kraft der europäischen Integration.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
EUR Euro (Euro) 2
ISO Sprache
EU Baskische Sprache (Basque language)
BR Bretonische Sprache (Breton language)
FR Französische Sprache (French language)
CA Katalanische Sprache (Catalan language)
CO Korsische Sprache (Corsican language)
OC Okzitanische Sprache (Occitan language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-Frankreich2000px-France_map_Lambert-93_topographic-blank.svg.png
2000px-France_map_La...
2000x1898
Karte (Kartografie)-FrankreichFrance-regions.png
France-regions.png
1996x2085
Karte (Kartografie)-Frankreichfrance_admin91.jpg
france_admin91.jpg
1058x1114
Karte (Kartografie)-Frankreich2000px-France_map_Lambert-93_with_regions_and_departments_polygons-blank.svg.png
2000px-France_map_La...
2000x1898
Karte (Kartografie)-Frankreichfrance_pol91.jpg
france_pol91.jpg
1064x1094
Stadtviertel - Country  
  •  Andorra 
  •  Belgien 
  •  Deutschland 
  •  Italien 
  •  Luxemburg 
  •  Monaco 
  •  Schweiz 
  •  Spanien 

Facebook

 mapnall@gmail.com