Währung - Somalia-Schilling

Währung  >  Somalia-Schilling

Somalia-Schilling

Sh
Der Somalia-Schilling oder Somalische Schilling (Somali shilin soomaali; ) ist die Währung von Somalia. Er ist unterteilt in 100 Centesimi oder Senti. Die ISO-Abkürzung der Währung ist SOS, die (englische) Währungsabkürzung So.Sh.

Die Münzen, sowie die in den 1980er Jahren gedruckten Scheine zu 5, 10, 20, 50 und 100 Schilling sind praktisch wertlos. Seit Jahren zirkulieren nur noch Scheine zu 1000 Schilling, wobei der Falschgeld-Anteil vom Internationalen Währungsfonds auf bis zu 98 % geschätzt wird. Zahlungsverkehr wird in Somalia daher häufig in Fremdwährung bzw. in den letzten Jahren stark zunehmend über Mobile-Payment abgewickelt. Marktbeherrschendes System ist EVC Plus, ein Service des in Somalia führenden Mobilfunkanbieters Hormuud.

Etwa zwei Jahre nach der Unabhängigkeit Somalias brachte die Somalische Zentralbank ab 15. Dezember 1962 die ersten Banknoten der neuen Währung Somalia-Schilling heraus. Bis dahin waren als Zahlungsmittel noch der Somalo des Italienischen Treuhandgebiets Somalia im Süden und der Ostafrikanische Schilling aus dem ehemaligen britischen Kolonialgebiet im Umlauf.

Nach Beginn des somalischen Bürgerkriegs und dem Zusammenbruch des somalischen Staatswesens im Jahr 1991 ließen verschiedene Kriegsfürsten in eigener Regie große Mengen an 500- und 1000-Schilling-Scheinen drucken, was den Wert der Währung einbrechen ließ. Im Juni 1990 bekam man auf dem freien Markt rund 2000 Schilling für einen US-Dollar, im August 1991 bereits 7000 Schilling und 2002 bisweilen bis zu 25.000 Schilling. Der Wechselkurs erholte sich bis März 2006 auf 13.400, sank bis Mai 2008 aber wieder auf 30.000 Schilling pro Dollar.

Aufgrund der chaotischen Währungssituation sind in Somalia verschiedene Fremdwährungen als Zahlungsmittel im Gebrauch. Vor allem US-Dollar, aber auch Euro und Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate. In Grenzregionen trifft man auch auf die Währungen der Nachbarländer: Äthiopischer Birr, Dschibuti-Franc und Kenia-Schilling. Die seit 1991 faktisch unabhängige Republik Somaliland hat ihre eigene Währung eingeführt, den Somaliland-Schilling, der sich jedoch nur in der Region zwischen Hargeysa und Berbera als Zahlungsmittel durchsetzen konnte.

Nach Inkrafttreten einer neuen föderalen Verfassung und erfolgreicher Durchführung von Wahlen versucht die Bundesregierung Somalias mit wachsendem Erfolg, die während des Bürgerkrieg zerfallenen staatlichen Institutionen und Systeme neu aufzubauen. In diesem Zusammenhang soll die Zentralbank im Jahr 2018 neue, schwerer zu fälschende Banknoten und Münzen herausbringen. Die somalischen Behörden werden vom Internationalen Währungsfonds bei ihren Maßnahmen unterstützt, um eine Währungsreform vorzubereiten.

* Bilder von Somalia-Schilling-Banknoten

Country

Somalia

Somalia oder Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas am Horn von Afrika. Der Name ist vom Volk der Somali abgeleitet, das die Bevölkerungsmehrheit bildet und auch in den Nachbarländern ansässig ist.

Somalia entstand aus dem Zusammenschluss der Kolonialgebiete Britisch- und Italienisch-Somaliland, die 1960 („Afrikanisches Jahr“) gemeinsam unabhängig wurden. Das Staatsgebiet grenzt an den Indischen Ozean im Osten, den Golf von Aden im Norden, Dschibuti und Äthiopien im Westen und Kenia im Süden. Nach dem Sturz der autoritären Regierung unter Siad Barre 1991 existierte aufgrund des noch andauernden Bürgerkrieges mehr als 20 Jahre lang keine funktionierende Zentralregierung mehr. Die ab dem Jahr 2000 unter dem Schutz der internationalen Staatengemeinschaft gebildeten Übergangsregierungen blieben weitgehend erfolglos; sie vermochten zeitweise kaum die Hauptstadt unter ihrer Kontrolle zu halten. Weite Teile des Landes fielen in die Hände lokaler Clans, Warlords, radikal-islamistischer Gruppen oder Piraten.

Sprache

Somali shilling (English)  Scellino somalo (Italiano)  Somalische shilling (Nederlands)  Shilling somalien (Français)  Somalia-Schilling (Deutsch)  Xelim somaliano (Português)  Сомалийский шиллинг (Русский)  Chelín somalí (Español)  Szyling somalijski (Polski)  索馬利亞先令 (中文)  Somalisk shilling (Svenska)  ソマリア・シリング (日本語)  Сомалійський шилінг (Українська)  Сомалийски шилинг (Български)  소말리아 실링 (한국어)  Somalian šillinki (Suomi)  Shilling Somalia (Bahasa Indonesia)  Somalio šilingas (Lietuvių)  Somalisk shilling (Dansk)  Somálský šilink (Česky)  Somali şilini (Türkçe)  Сомалијски шилинг (Српски / Srpski)  Szomáliai shilling (Magyar)  Somalijski šiling (Hrvatski) 
 mapnall@gmail.com