Nationalflagge - Flagge Indiens

Nationalflagge  >  Flagge Indiens

Flagge Indiens

Die Flagge Indiens wird auch als Tiranga (hindi: तिरंगा; dt.: Trikolore) bezeichnet.

Sie besteht aus drei horizontalen Streifen gleicher Breite, oben safranfarben, in der Mitte weiß und unten grün. Im Zentrum befindet sich ein marineblaues Chakra (चक्र, dt.: Rad) mit 24 Speichen. Der Durchmesser des Rads beträgt 3/4 der Höhe des weißen Streifens, allerdings ist es inzwischen gängige Praxis, dass das Rad bis zu 98 % der Höhe des weißen Streifens einnimmt. Die Flagge wurde offiziell bei einer Sitzung der Verfassunggebenden Versammlung Indiens am 22. Juli 1947, kurz vor der Unabhängigkeit Indiens am 15. August 1947, angenommen. Die Benutzung der Flagge, die von Pingali Venkayya entworfen wurde, unterliegt einem sorgsam erarbeiteten Kodex. Zum Beispiel muss die offizielle Flagge aus Khadi, einem von Hand gesponnenen Garn, gefertigt sein.

Die Farben der indischen Flagge entsprechen in verschiedenen Farbmodellen (HTML-RGB-Webfarben (hexadezimale Schreibweise), CMYK-Entsprechung, Farbstoffe und die entsprechende Pantone-Nummer) ungefähr:

Der Indische Nationalkongress (INC), Indiens größte politische Partei vor der Unabhängigkeit, nahm 1921 eine weiß-grün-rote Flagge als seine inoffizielle Flagge an. Das Rot stand ursprünglich für den Hinduismus, das Grün für den Islam und das Weiß für andere Minderheitsreligionen. Jedoch dachten manche auch, dass das Weiß wie ein Friedenspuffer zwischen den beiden Religionen steht, wie z. B. in der Flagge Irlands. Diese diente wahrscheinlich als Vorbild, da auch Irland um die Unabhängigkeit vom Britischen Weltreich kämpfte. Im Zentrum war ein Carkhā (चरखा, dt.: Spinnrad) in blau abgebildet, das Symbol des Strebens nach wirtschaftlicher und später auch politischer Unabhängigkeit. 1931 nahm der Kongress eine andere safrangelb-weiß-grüne Flagge, ebenfalls mit Carkhā in der Mitte, offiziell an, die jedoch keine religiöse Bedeutung hatte: es wurde erklärt, dass Safrangelb für Mut, Weiß für Wahrheit und Frieden und Grün für Glauben, Wohlstand und Treue stehe.

In der 1947, kurz vor der Erlangung der vollständigen Unabhängigkeit von Großbritannien, von der verfassunggebenden Versammlung angenommenen Flagge Indiens wurde das Spinnrad durch ein Rad, das Dharmachakra (Rad des Gesetzes), ersetzt. Das Dharmachakra war bereits von König Ashoka (Maurya-Dynastie, regierte ca. 268 v. Chr. – 232 v. Chr.), dem Begründer des frühesten indischen Großreiches, als Symbol der Herrschaft des Gesetzes in seinem ganzen Reich verbreitet worden (siehe auch Edikte des Ashoka). Aus diesem Grund wird es auch als „Ashoka Chakra“ bezeichnet. Zu jener Zeit war es im ursprünglichen Sinn das Symbol für die Lehren des Buddha (das Buddha-Dharma), die für Ashoka Grundlage seiner Gesetzgebung waren. Während das buddhistische Dharmachakra acht Speichen aufweist, hat das Rad der Flagge 24 Speichen, welche die Stunden des Tages symbolisieren.

Von S. Radhakrishnan (1888–1975), dem späteren zweiten Präsidenten Indiens, stammt folgende Interpretation der Flagge:

Die indischen Dienstflaggen sind nach dem Vorbild des britischen Flaggensystems (Blue Ensign, Red Ensign und White Ensign) gestaltet.

Im Gegensatz zum britischen Original wird seit der Unabhängigkeit Indiens kein Union Jack mehr benutzt.

Als die Briten die Herrschaft über Indien übernahmen, lösten sie das Mogulreich ab, das 1526 bis 1858 den Großteil des indischen Subkontinents umfasste. Die bekannteste Flagge des Mogulreichs war der Alam, der Überlieferung nach die Fahne des Kriegers Hussain. Mit der Gründung Britisch-Indiens 1858, durch die Großbritannien seine Herrschaft über die heutigen Staaten Indien, Pakistan, Bangladesch und Birma errichtete, wurde der Union Jack zur Staatsflagge erklärt. Ab 1880 verwendeten zahlreiche Vereinigungen bei Veranstaltungen auch eine halboffizielle Landesflagge mit dem Union Jack, dem auf der Flugseite auf rotem Grund der Stern des von Königin Victoria gegründeten Ritterordens Star of India gegenüberstand. Am Anfang des 20. Jahrhunderts, als die indische Unabhängigkeitsbewegung Freiheit von der britischen Herrschaft suchte und erste Anhänger fand, stand auch die Frage nach einer Nationalflagge im Raum. Schwester Nivedita, eine irische Jüngerin von Swami Vivekananda, hatte die Idee zur ersten Flagge Indiens, die auch als Sister Nivedita’s Flag bekannt ist. Es war eine rote, rechteckige Flagge mit einem gelben Vajra Chinha (Blitz) und einem weißen Lotus in der Mitte. Die Inschrift lautete বন্দে মাতরম (Bande Mataram, bengalisch für: Heil der Mutter![dem Mutterland!]). Rot drückte den Wunsch nach Freiheit, gelb den Sieg aus und der weiße Lotus stand für Reinheit.

Die erste Trikolore wurde am 7. August 1906 bei einem Protestmarsch gegen die Teilung Bengalens von Sachindra Prasad Bose im Parsi Bagan Square in Kalkutta entrollt. Diese Flagge wurde als die Kalkutta-Flagge, Flagge der Unabhängigkeit, bekannt und zeigte drei horizontale Streifen gleicher Höhe: oben orange, in der Mitte gelb und unten grün. Auf dem oberen Streifen sind acht Lotosblüten als Symbol der acht Provinzen Britisch-Indiens abgebildet, auf dem unteren eine Sonne und eine Mondsichel mit Stern. Vande Mataram, Ich verbeuge mich vor dir, Mutter, in Hindi (वन्दे मातरम्) ist die Inschrift auf dem mittleren Streifen. Es handelt sich um ein Zitat aus einem dichterischen Loblied auf die Göttin Durga, die in allen Bevölkerungsschichten als die Personifizierung Indiens gilt.
Nationalflagge 
Flagge Indiens

Country - Indien



Indien (Aussprache []) ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst. Indien ist eine Bundesrepublik, die von 29 Bundesstaaten gebildet wird und außerdem sieben bundesunmittelbare Gebiete umfasst. Der Eigenname der Republik lautet in den beiden landesweit gültigen Amtssprachen Bharat Ganarajya (Hindi) und Republic of India (Englisch). Die moderne demokratische und säkulare indische Republik besteht seit 1949 und seit 1950 gilt die Verfassung Indiens.
Stadtviertel - Country  

  •  Bangladesch 
  •  Bhutan 
  •  Myanmar 
  •  Nepal 
  •  Pakistan 
  •  Volksrepublik China 

Sprache

Flag of India (English)  Bandiera dell'India (Italiano)  Vlag van India (Nederlands)  Drapeau de l'Inde (Français)  Flagge Indiens (Deutsch)  Bandeira da Índia (Português)  Флаг Индии (Русский)  Bandera de la India (Español)  Flaga Indii (Polski)  印度国旗 (中文)  Indiens flagga (Svenska)  Drapelul Indiei (Română)  インドの国旗 (日本語)  Прапор Індії (Українська)  Национално знаме на Индия (Български)  인도의 국기 (한국어)  Intian lippu (Suomi)  Bendera India (Bahasa Indonesia)  Indijos vėliava (Lietuvių)  Indiens flag (Dansk)  Indická vlajka (Česky)  Hindistan bayrağı (Türkçe)  Застава Индије (Српски / Srpski)  India lipp (Eesti)  Vlajka Indie (Slovenčina)  India zászlaja (Magyar)  Zastava Indije (Hrvatski)  ธงชาติอินเดีย (ไทย)  Indijas karogs (Latviešu)  Σημαία της Ινδίας (Ελληνικά)  Quốc kỳ Ấn Độ (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com