Karte (Kartografie) - Manuainseln (Manu'a District)

Manuainseln (Manu'a District)
Die Manuʻainseln (ENS Manuʻa Islands Group, samoan. Manuʻa tele, alter Name Baumann-Inseln) sind eine zu Amerikanisch-Samoa gehörende Inselgruppe.

Sie umfassen die zweit-, die dritt- und die viertgrößte Insel des Territoriums: Taʻū (45,7 km² groß), Ofu (7,5 km²) und Olosega (5,4 km²), sowie Nuʻutele Island (0,18 km², eine unbewohnte Nebeninsel 200 Meter westlich von Ofu) und liegen etwa 100 km östlich von Tutuila, der Hauptinsel Amerikanisch-Samoas. Ofu und Olosega sind durch eine Sandbank zu einer Doppelinsel (Ofu-Olosega) verbunden. Der Hauptort der Manuʻainseln ist Taʻū auf der gleichnamigen Insel.

Die vier Inseln sind vulkanischen Ursprungs und berühmt für ihre spektakuläre, üppig bewachsene Berglandschaft und ihre Sandstrände. Der Berg Lata auf Taʻū ist mit 969 m (in anderen Quellen: 995 m) die höchste Erhebung in Amerikanisch-Samoa. Die Klippen der Insel erreichen Höhen bis über 350 m.

 
Karte (Kartografie) - Manuainseln (Manu'a District)
Karte (Kartografie)
manua_soil_1983.jpg
2312x1575
www.mapcruzin.com
ofu_olosega_63.jpg
2100x1058
www.mapcruzin.com
RSC
1600x1200
2.bp.blogspot.com
P2240029.jpg
668x501
www.nps.gov
Liquid-Landscape-1-N...
474x700
www.michaelandersong...
_DSC1084.jpg
668x459
www.nps.gov
manua_2002.gif
644x455
www.mapcruzin.com
lata.jpg
600x392
www2.hawaii.edu
tui-manua-elisara1.p...
412x524
toaosamoa.files.word...
107.jpg
611x320
www.nps.gov
0.jpg
480x360
i.ytimg.com
0.jpg
480x360
i.ytimg.com
0.jpg
480x360
i.ytimg.com
IMG0158415_5.jpg
415x306
www.nps.gov
dc7235x30415.jpg
415x277
www.nps.gov
400px-AmSamoa_Ofu_44...
400x281
upload.wikimedia.org
260px-American_Samoa...
260x201
upload.wikimedia.org
200px-American_Samoa...
200x155
upload.wikimedia.org
Land (Geographie) - Amerikanisch-Samoa
Amerikanisch-Samoa (ENS American Samoa, samoanisch Sāmoa Amelika) ist als Teil von Amerikanisch-Ozeanien ein Außengebiet der Vereinigten Staaten im südlichen Pazifik. Amerikanisch-Samoa ist Teil der Samoainseln und schließt südöstlich an den unabhängigen Staat Samoa an. Die flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Amerikanisch-Samoas ist Tutuila mit dem Hauptort Pago Pago.

Während des Zweiten Weltkriegs erlangte Amerikanisch-Samoa in den Jahren 1942 bis 1945 vorübergehend größere strategische Bedeutung für die Vereinigten Staaten, da der Bau einer Marinebasis und eines Flughafens (Pago Pago International Airport) beschlossen wurde.
Karte (Kartografie) - Amerikanisch-Samoa2000px-American_Samoa_regions_map.svg.png
2000px-American_Samo...
2000x559
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - Amerikanisch-Samoatutuila_97.jpg
tutuila_97.jpg
1238x848
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - Amerikanisch-SamoaAmerican_Samoa_Counties1.png
American_Samoa_Count...
2112x1632
freemapviewer.org
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
USD US-Dollar (United States dollar) $ 2
ISO Sprache
EN Englische Sprache (English language)
SM Samoanische Sprache (Samoan language)
TO Tongaische Sprache (Tongan language)
Stadtviertel - Land (Geographie)  
Verwaltungseinheit
Land, State, Region,...
Stadt, Dorf,...