Karte (Kartografie) - Al-Arisch (Arish)

Welt >  Afrika >  Vereinigte Arabische Republik >  Gouvernement Schimal Sina >  Al-Arisch

Al-Arisch (Arish)

Al-Arisch, auch el-Arisch (oder in der eng. Schreibweise Arish), ist der Hauptort und mit 144.900 Einwohnern (2002) auch die größte Siedlung des ägyptischen Gouvernements Schimal Sina.

Die Stadt liegt an der Mittelmeerküste auf der Sinai-Halbinsel, 334 Kilometer nordöstlich von Kairo und 70 Kilometer westlich vom Gazastreifen. Der Badeort, der sich durch klares Wasser, Sandstrände, Palmenhaine, eine Marina und durch Luxushotels auszeichnet, liegt am gleichnamigen Wadi, das bei Sturzfluten weite Teile des nördlichen und zentralen Sinais entwässert. Der Ort verfügt über einen Flugplatz.

 

Karte (Kartografie) - Al-Arisch (Arish)

Geographische Breite / Geographische Länge : 31° 7' 54" N / 33° 47' 54" E | Zeitzone : UTC+2 | Währung : EGP | Telefon : 20  

Country - Vereinigte Arabische Republik

Flagge Ägyptens
Die von 1958 bis 1961 bestehende Vereinigte Arabische Republik (VAR; ) war ein Zusammenschluss der arabischen Staaten Ägypten und Syrien.

Die Union wurde am 1. Februar 1958 begründet. Ihr schloss sich am 8. März 1958 das Königreich Jemen (Nordjemen) in loser Konföderation an, diese firmierte unter dem Namen Vereinigte Arabische Staaten.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
EGP Ägyptisches Pfund (Egyptian pound) £ or جم 2
ISO Sprache
AR Arabische Sprache (Arabic language)
EN Englische Sprache (English language)
FR Französische Sprache (French language)
Karte (Kartografie)  
Stadtviertel - Country  
  •  Libyen 
  •  Sudan 
  •  Israel 

Facebook

 mapnall@gmail.com