Karte (Kartografie) - Campeche (Bundesstaat) (Estado de Campeche)

Welt >  Nordamerika >  Mexiko >  Campeche

Campeche (Estado de Campeche)

Der mexikanische Bundesstaat Campeche [], offiziell Freier und Souveräner Staat Campeche nimmt das westliche Drittel der Halbinsel Yucatán ein und wurde 1857 als selbständige Einheit organisiert. Er grenzt im Westen an Tabasco, im Süden an Guatemala, im Osten an Quintana Roo und im Nordosten an den Bundesstaat Yucatán. Er hat eine Fläche von 57.924 km² mit ca. 822.000 Einwohnern.

Er besteht zu einem großen Teil aus unzugänglichen Regenwäldern, hat aber im äußersten Westen Anteil an den Erdölfeldern am Golf von Mexiko.

Das Gebiet des Staates wurde in präkolumbischer Zeit von den Maya geprägt. Ihre ehemalige Stadt Edzná ist zusammen mit Calakmul die bedeutendste Ruinenstätte in Campeche. Im Südosten, an der Grenze zu Quintana Roo liegen die Ruinen der Río-Bec-Gruppe (die größte davon Xpuhil), deren hervorstechendstes Merkmal so genannte „Scheinpyramiden“ sind. Die Siedlung Uxul wurde 2005 wiederentdeckt.

Nach der spanischen Eroberung zählte das heutige Campeche zum Generalkapitanat Yucatán, das 1617 im Vizekönigreich Neuspanien gegründet wurde. Es wurde von einem Gouverneur regiert und unterstand der Gerichtsbarkeit der Real Audiencia von Mexico. Mit der Unabhängigkeit Mexikos wurde Campeche Teil des mexikanischen Kaiserreiches.

 

Karte (Kartografie) - Campeche (Estado de Campeche)

Geographische Breite / Geographische Länge : 19° 0' 0" N / 90° 30' 0" W | Zeitzone : UTC-6:0 / UTC-5 | Währung : MXN | Telefon : 52  

Karte (Kartografie)

Bing (Suchmaschine)-Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)
Bing (Suchmaschine)
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-masterCAM.png
masterCAM.png
2908x2895
www.locogringo.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-2600px-Mexico.jpg
2600px-Mexico.jpg
2600x1699
ancientnomad.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-50f780b0b3fc4b316d0000aa_campeche-415-ambrosi-i-etchegaray_dibujo_-3-1.png
50f780b0b3fc4b316d00...
2000x1316
ad009cdnb.archdaily....
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Campeche_Flag_Map.png
Campeche_Flag_Map.pn...
1617x1536
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Mapa-Ciudad-Campeche-Mexico-8845.jpg
Mapa-Ciudad-Campeche...
1701x1361
mapas.owje.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Mapa-Estado-de-Campeche-Mexico-8710.jpg
Mapa-Estado-de-Campe...
1372x1360
mapas.owje.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Mapa_Estatal_Campeche.jpg
Mapa_Estatal_Campech...
1372x1360
www.vmapas.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campecheMap.jpg
campecheMap.jpg
1200x1223
www.news.wisc.edu
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Invest%2B95.png
Invest%2B95.png
1280x1024
4.bp.blogspot.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche61.gif
campeche61.gif
972x1105
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Mexico-Cuba-map2013.jpg
Mexico-Cuba-map2013....
900x849
www.bunniktours.com....
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-Mexico-map2012.jpg
Mexico-map2012.jpg
900x636
www.bunniktours.com....
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-b2.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.maps-of-mexico.c...
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-c1.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.maps-of-mexico.c...
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-a2.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.mapas-de-mexico....
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-d1.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.mapas-de-mexico....
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-a2.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.maps-of-mexico.c...
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-b3.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.maps-of-mexico.c...
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-d1.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.maps-of-mexico.c...
Karte (Kartografie)-Campeche (Bundesstaat)-campeche-state-mexico-map-d3.gif
campeche-state-mexic...
727x724
www.maps-of-mexico.c...
1 2 3 4 

Bild (Fotografie)

Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
Campeche (Bundesstaat)
1 2 3 

Country - Mexiko

Flagge Mexikos
Mexiko (spanisch: México oder Méjico [], nahuatl: Mexihco []), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst. Im Norden grenzt Mexiko an die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), im Süden und Westen an den Pazifischen Ozean, im Südosten an Guatemala, Belize und an das Karibische Meer, im Osten an den Golf von Mexiko. Mit einer Gesamtfläche von fast zwei Millionen Quadratkilometern ist Mexiko das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent, global liegt das Land an vierzehnter Stelle. Weltweit liegt Mexiko mit einer Bevölkerungszahl von etwa 125 Millionen Menschen auf Platz elf und ist das einwohnerreichste spanischsprachige Land.

Das Land ist nach der Hauptstadt der Azteken, Mexico-Tenochtitlan (jetzt Mexiko-Stadt), benannt. Für die Herkunft der Bezeichnung Mexico (mēĭ'co) gibt es verschiedene, aber unbefriedigende Erklärungen. Wilhelm von Humboldt gibt seinerzeit den Hinweis, dass Mexico vom Namen der aztekischen Kriegsgöttin Mexitli abgeleitet wurde. Nach einer Erklärung stammt der Teil mē von mĕtl, was die Agavenpflanze (auch: Maguey) bezeichnet. Der Teil xĭ soll von xīctli (Nabel) abgeleitet sein und zusammen mit dem im Nahuatl häufigen Ortssuffix co beziehungsweise ko die Bezeichnung „der Platz, wo der Nabel (der Mittelpunkt) der Maguey liegt“ ergeben. Diese Ableitung ist jedoch unmöglich, da in den ersten beiden Fällen die im Nahuatl bedeutungsunterscheidende Vokallänge unterschiedlich ist. Stattdessen wird der Ortsname als regelmäßige Bildung von der in den Quellen gut belegten Volksbezeichnung mēĭ'tin (Plural) abgeleitet, deren Etymologie jedoch wie bei ähnlichen Namen undurchsichtig ist.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
MXN Mexikanischer Peso (Mexican peso) $ 2
ISO Sprache
ES Spanische Sprache (Spanish language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-MexikoMexico_topo.jpg
Mexico_topo.jpg
1400x922
Karte (Kartografie)-Mexikomexico_pol97.jpg
mexico_pol97.jpg
1396x1274
Karte (Kartografie)-Mexiko2028px-Mexico_location_map.svg.png
2028px-Mexico_locati...
2028x1323
Karte (Kartografie)-MexikoMexico_regions_map.png
Mexico_regions_map.p...
1994x1426
Karte (Kartografie)-MexikoMexico_relief_location_map.jpg
Mexico_relief_locati...
2255x1473
Stadtviertel - Country  
  •  Belize 
  •  Guatemala 
  •  Vereinigte Staaten 

Facebook

 mapnall@gmail.com