Karte (Kartografie) - Cocos (Keeling) Islands Airport (Cocos Island Airport)

Welt >  Asien >  Kokosinseln >  Cocos

Cocos (Cocos Island Airport)

Der Cocos (Keeling) Islands Airport, auch Cocos Islands Aerodrome oder zu Deutsch Flughafen Kokosinsel, ist ein Flughafen auf den zu Australien gehörenden Kokosinseln.

Der Flughafen liegt auf der westlichsten und größten Insel der Inselgruppe, der West Island. Er ist der einzige Flughafen und der wichtigste Anschluss der Inselgruppe. Derzeit verbindet Virgin Australia den Flughafen mit der Weihnachtsinsel und Perth.

Er wurde von März bis Mai 1945 von den Alliierten als Militärpiste angelegt und 1946 nach Ende des Krieges wieder geschlossen. 1952 wurde er für den zivilen Luftverkehr wiedereröffnet. Qantas machte seinerzeit einen Zwischenstopp zum Betanken auf ihren Flügen von Australien über Südafrika nach Europa.

 

Karte (Kartografie) - Cocos (Cocos Island Airport)

Geographische Breite / Geographische Länge : 12° 11' 18" S / 96° 50' 2" E | Zeitzone : UTC+6:30 | Währung : AUD | Telefon : 61  
Karte (Kartografie) - Cocos (Cocos Island Airport)  

Bild (Fotografie)

Cocos (Keeling) Islands Airport
Cocos (Keeling) Islands Airport
Cocos (Keeling) Islands Airport
Cocos (Keeling) Islands Airport
1 

Country - Kokosinseln

Die Kokosinseln, auch als Keelinginseln bekannt, ( oder Keeling Islands) sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean. Sie sind ein australisches Außengebiet und liegen in der Nähe des Investigatorrückens.

Im Jahr 2005 lag die Bevölkerungszahl bei 628 Einwohnern, bis August 2011 sank sie auf 550.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
AUD Australischer Dollar (Australian dollar) $ 2
ISO Sprache
EN Englische Sprache (English language)
MS Malaiische Sprache (Malay language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-KokosinselnCocos-keeling-islands-map.png
Cocos-keeling-island...
3000x3583
Karte (Kartografie)-KokosinselnCocos%28keeling%29_76.jpg
Cocos%28keeling%29_7...
885x1023

Flughafen - Kokosinseln

Facebook

 mapnall@gmail.com