Karte (Kartografie) - Cozumel (Isla Cozumel)

Welt >  Nordamerika >  Mexiko >  Quintana Roo >  Cozumel

Cozumel (Isla Cozumel)

Cozumel (Mayathan: Kusamil „Schwalbenort“, von kusam „Schwalbe“ und il „Ort“) ist eine der östlichen Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatán vorgelagerte Insel. Sie gehört zum mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo und bildet den Hauptteil des Municipio Cozumel.

Die flache und eine dichte Vegetation aufweisende Insel hat eine maximale Nord-Süd-Ausdehnung von 45,3 km und eine maximale Ost-West-Ausdehnung von 16,6 km und ist mit einer Fläche von 477,85 km² die drittgrößte Insel Mexikos nach Isla Tiburón und Isla Ángel de la Guarda. Bevölkerungsmäßig wird sie nur von der Isla del Carmen übertroffen (siehe die Liste mexikanischer Inseln). Sie liegt 15,8 km vom Festland entfernt und befindet sich etwa 60 km südlich von Cancún. Inselhauptstadt ist San Miguel de Cozumel (amtlich Cozumel, 77.236 Einwohner im Jahr 2010 ), wo nahezu die ganze Bevölkerung von Cozumel lebt.

Wer die ersten Siedler auf Cozumel waren, lässt sich heute nicht mehr genau sagen. Die Maya hinterließen nachweisliche Spuren lange vor der spanischen Eroberung. So war die Insel bereits ca. 1000 nach Chr. ein wirtschaftliches und religiöses Zentrum der Region. Sie war den Maya heilig und der Mond- und Fruchtbarkeitsgöttin Ixchel geweiht. Die Tempel waren Anziehungspunkte für Pilger, besonders für Frauen, die sich Kinder wünschten. Nach den Legenden der Maya errichteten die Inselbewohner Tempel für die Göttin Ixchel – diese war als Erd- und Mondgöttin Schutzherrin der Wasser, des Regenbogens und der Schwangeren. Daraufhin sandte die Göttin als Geste von Dankbarkeit die Schwalbe, ihren Lieblingsvogel auf die Insel. Deswegen trägt die Insel heute auch den Namen „Insel der Schwalben“ (Isla de las golondrinas).

Der erste spanische Entdecker war der Konquistador Juan de Grijalva. Er landete 1518 auf Cozumel und nannte die Insel „Isla de Santa Cruz“. Für Hernán Cortés war sie im Jahre 1519 die erste Station auf seinem Eroberungsfeldzug gegen das Aztekenreich. Auf dieser Insel begegnete er seinem späteren Dolmetscher Gerónimo de Aguilar. Er war durch einen Schiffbruch auf Yucatán gestrandet, hatte die Sprache der Maya gelernt und schloss sich der Expedition des Hernán Cortés an.

Zu dieser Zeit lebten ungefähr 40.000 Maya auf der Insel. Sie wurden später durch die von den Spaniern eingeschleppten Pocken fast vollständig ausgerottet.

Es gibt mehrere Ruinen auf der Insel. Die größten Maya-Ruinen auf der Insel wurden gesprengt und eingeebnet, um während des Zweiten Weltkriegs eine Start- und Landebahn für Flugzeuge zu bauen. Die Ruinen von San Gervasio im Zentrum der Insel sind die größten noch bestehenden Ruinen der Maya.

Im Jahr 2005 wurde Cozumel zweimal direkt von Hurrikanen getroffen. Am 18. Juli traf hier der Hurrikan Emily ebenso wie am 21. Oktober der Hurrikan Wilma auf Land.

 

Karte (Kartografie) - Cozumel (Isla Cozumel)

Geographische Breite / Geographische Länge : 20° 27' 41" N / 86° 54' 2" W | Zeitzone : UTC+-5 | Währung : MXN | Telefon : 52  

Karte (Kartografie)

Bing (Suchmaschine)-Karte (Kartografie)-Cozumel
Bing (Suchmaschine)
Karte (Kartografie)-Cozumel-Esri.WorldImagery
Esri.WorldImagery
Karte (Kartografie)-Cozumel-Esri.WorldStreetMap
Esri.WorldStreetMap
Karte (Kartografie)-Cozumel-OpenStreetMap.Mapnik
OpenStreetMap.Mapnik
Karte (Kartografie)-Cozumel-OpenStreetMap.HOT
OpenStreetMap.HOT
Karte (Kartografie)-Cozumel-CartoDB.Positron
CartoDB.Positron
Karte (Kartografie)-Cozumel-CartoDB.Voyager
CartoDB.Voyager
Karte (Kartografie)-Cozumel-OpenMapSurfer.Roads
OpenMapSurfer.Roads
Karte (Kartografie)-Cozumel-Esri.WorldTopoMap
Esri.WorldTopoMap
Karte (Kartografie)-Cozumel-Stamen.TonerLite
Stamen.TonerLite

Bild (Fotografie)

Cozumel-Geschichte-Datei:Wilma in cozumel island-109920 m
Geschichte
Datei:Wilma in cozumel island-109920 m
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
Cozumel
1 2 

Country - Mexiko

Flagge Mexikos
Mexiko (spanisch: México oder Méjico [], nahuatl: Mexihco []), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst. Im Norden grenzt Mexiko an die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), im Süden und Westen an den Pazifischen Ozean, im Südosten an Guatemala, Belize und an das Karibische Meer, im Osten an den Golf von Mexiko. Mit einer Gesamtfläche von fast zwei Millionen Quadratkilometern ist Mexiko das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent, global liegt das Land an vierzehnter Stelle. Weltweit liegt Mexiko mit einer Bevölkerungszahl von etwa 125 Millionen Menschen auf Platz elf und ist das einwohnerreichste spanischsprachige Land.

Das Land ist nach der Hauptstadt der Azteken, Mexico-Tenochtitlan (jetzt Mexiko-Stadt), benannt. Für die Herkunft der Bezeichnung Mexico (mēĭ'co) gibt es verschiedene, aber unbefriedigende Erklärungen. Wilhelm von Humboldt gibt seinerzeit den Hinweis, dass Mexico vom Namen der aztekischen Kriegsgöttin Mexitli abgeleitet wurde. Nach einer Erklärung stammt der Teil mē von mĕtl, was die Agavenpflanze (auch: Maguey) bezeichnet. Der Teil xĭ soll von xīctli (Nabel) abgeleitet sein und zusammen mit dem im Nahuatl häufigen Ortssuffix co beziehungsweise ko die Bezeichnung „der Platz, wo der Nabel (der Mittelpunkt) der Maguey liegt“ ergeben. Diese Ableitung ist jedoch unmöglich, da in den ersten beiden Fällen die im Nahuatl bedeutungsunterscheidende Vokallänge unterschiedlich ist. Stattdessen wird der Ortsname als regelmäßige Bildung von der in den Quellen gut belegten Volksbezeichnung mēĭ'tin (Plural) abgeleitet, deren Etymologie jedoch wie bei ähnlichen Namen undurchsichtig ist.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
MXN Mexikanischer Peso (Mexican peso) $ 2
ISO Sprache
ES Spanische Sprache (Spanish language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-MexikoMexico_regions_map.png
Mexico_regions_map.p...
1994x1426
Karte (Kartografie)-Mexiko3340px-Mexico_topographic_map-blank.svg.png
3340px-Mexico_topogr...
3109x2048
Karte (Kartografie)-Mexikomexico_rel97.jpg
mexico_rel97.jpg
1330x1226
Karte (Kartografie)-MexikoMexico_topo.jpg
Mexico_topo.jpg
1400x922
Karte (Kartografie)-MexikoMexico_BMNG.png
Mexico_BMNG.png
2550x1819
Stadtviertel - Country  
  •  Belize 
  •  Guatemala 
  •  Vereinigte Staaten 

Island

Facebook

 mapnall@gmail.com