Karte (Kartografie) - Doumé (Kamerun) (Doumé)

Welt >  Afrika >  Kamerun >  Est >  Doumé

Doumé (Doumé)

Doumé ist eine Gemeinde in der Ostprovinz von Kamerun im Bezirk Haut-Nyong.

Der Ort liegt am Fluss Doumé und an der Fernstraße N10 auf 630 Metern.

 

Karte (Kartografie) - Doumé (Doumé)

Geographische Breite / Geographische Länge : 4° 13' 60" N / 13° 27' 0" E | Zeitzone : UTC+1 | Währung : XAF | Telefon : 237  

Country - Kamerun

Flagge Kameruns
Kamerun ([] oder []; []; []) ist ein Land in Zentralafrika mit rund 25 Millionen Einwohnern (Juli 2017). Es grenzt an Nigeria, den Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Äquatorialguinea und den Atlantischen Ozean. Die größten Städte sind die Hauptstadt Yaoundé und die Hafenstadt Douala.

Die portugiesischen Seefahrer, die als erste Europäer die Region erreichten, gaben dem heutigen Fluss Wouri den Namen Río dos Camarões nach einem Schwarm der Garnele Lepidophthalmus turneranus, den sie dort vorfanden. Später wurde der Name für die umliegenden Berge und von der deutschen Kolonialverwaltung zunächst für die heutige Stadt Douala und später für das ganze Land übernommen.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
XAF CFA-Franc BEAC (Central African CFA franc) Fr 0
ISO Sprache
EN Englische Sprache (English language)
FR Französische Sprache (French language)
Karte (Kartografie)  
Stadtviertel - Country  
  •  Gabun 
  •  Nigeria 
  •  Republik Kongo 
  •  Tschad 
  •  Zentralafrikanische Republik 
  •  Äquatorialguinea 

Facebook

 mapnall@gmail.com