Karte (Kartografie) - Flughafen Viracopos (Viracopos International Airport)

Welt >  Südamerika >  Brasilien >  São Paulo >  Campinas >  Flughafen Viracopos

Flughafen Viracopos (Viracopos International Airport)

Der Flughafen Viracopos (IATA-Code: VCP, ICAO-Code: SBKP) (Viracopos bedeutet auf portugiesisch: Gläser umdrehen) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Campinas, Brasilien und flächenmäßig das größte Luftfrachtzentrum in Südamerika. Für LATAM Cargo Brasil ist Viracopos der Hauptumschlagplatz ihrer Luftfracht. Seit der Flughafen São Paulo-Guarulhos voll ausgelastet ist und nicht weiter ausgebaut werden kann, erhält der Flughafen Viracopos auch für den brasilianischen Passagierverkehr eine immer größer werdende Bedeutung.

 
 IATA Code VCP  ICAO Code SBKP  FAA Code
 Telefon +55(19)37255223/24  Fax  E-Mail
 Homepage  Facebook  Twitter

Karte (Kartografie) - Flughafen Viracopos (Viracopos International Airport)

Geographische Breite / Geographische Länge : 23° 0' 27" S / 47° 8' 4" W | Zeitzone : UTC-2:0 / UTC-3 | Währung : BRL | Telefon : 55  
Karte (Kartografie) - Flughafen Viracopos (Viracopos International Airport)  

Bild (Fotografie)

Flughafen Viracopos
Flughafen Viracopos
Flughafen Viracopos
Flughafen Viracopos
Flughafen Viracopos
Flughafen Viracopos
1 

Country - Brasilien

Flagge Brasiliens
Brasilien (, gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch [] ) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde und auch das größte und mit seinen über 200 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichste Land Südamerikas, von dessen Fläche es 47,3 Prozent einnimmt. Bis auf die Länder Chile und Ecuador hat Brasilien mit jedem anderen südamerikanischen Staat eine gemeinsame Grenze.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung durch Paläo-Indianer reichen ca. 30.000 Jahre zurück. Nach der europäischen Entdeckung Amerikas und der Aufteilung des südamerikanischen Kontinents durch den Vertrag von Tordesillas wurde Brasilien eine portugiesische Kolonie. Diese mehr als drei Jahrhunderte andauernde Kolonialzeit, in der Einwanderer verschiedenster Herkunft (freiwillig oder gezwungenermaßen) nach Brasilien kamen, trug erheblich zur heutigen ethnischen Vielfalt Brasiliens bei. Nach der im Jahre 1822 erlangten staatlichen Unabhängigkeit, auf die eine Zeit der konstitutionellen Monarchie folgte, wurde das Land 1889 als Vereinigte Staaten von Brasilien zu einer Republik. Nach der Zeit der Militärdiktatur ab 1964 kehrte das Land in 1985 zur Demokratie mit einem präsidentiellen Regierungssystem zurück.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
BRL Brasilianischer Real (Brazilian real) R$ 2
ISO Sprache
EN Englische Sprache (English language)
FR Französische Sprache (French language)
PT Portugiesische Sprache (Portuguese language)
ES Spanische Sprache (Spanish language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-Brasilienbrazil_pol_1994.jpg
brazil_pol_1994.jpg
1397x1761
Karte (Kartografie)-Brasilien2008px-Brazil_location_map.svg.png
2008px-Brazil_locati...
2008x1984
Karte (Kartografie)-Brasilien1017px-Brazil_Blue_Marble.png
1017px-Brazil_Blue_M...
1017x1024
Karte (Kartografie)-BrasilienBrasilien_topo.jpg
Brasilien_topo.jpg
1400x1419
Karte (Kartografie)-BrasilienBrazil_political_map.png
Brazil_political_map...
1050x1082
Stadtviertel - Country  
  •  Argentinien 
  •  Bolivien 
  •  Französisch-Guayana 
  •  Guyana 
  •  Kolumbien 
  •  Paraguay 
  •  Peru 
  •  Suriname 
  •  Uruguay 
  •  Venezuela 

Facebook

 mapnall@gmail.com