Karte (Kartografie) - Jeollanam-do

Welt >  Asien >  Südkorea >  Jeollanam-do

Jeollanam-do

Jeollanam-do (Süd-Jeolla) ist eine Provinz im Südwesten von Südkorea. Im Norden grenzt sie an Jeollabuk-do, im Osten an Gyeongsangnam-do. Im Süden ist die Provinz begrenzt durch die Koreastraße, im Westen durch das Gelbe Meer. Jeollanam-do entstand 1896 durch die Teilung der früheren Provinz Jeolla-do. Der Verwaltungssitz wurde 2005 aus der von der Provinz unabhängigen Stadt Gwangju in den Landkreis Muan verlegt.

Beinahe 2000 Inseln befinden sich zerstreut entlang der Südküste in Jeollanam-do, etwa drei Viertel davon sind unbewohnt. Die Länge der Küste beträgt etwa 6.400 Kilometer. Es herrscht ein mildes und feuchtes Klima mit einer jährlichen Niederschlagsmenge von etwa 1400 mm.

Jeollanam-do verfügt über drei Nationalparks sowie vier von der Provinz verwaltete Naturparks und zieht durch seine Küstenlage und das angenehme Klima viele Urlauber an.

 

Karte (Kartografie) - Jeollanam-do

Geographische Breite / Geographische Länge : 34° 45' 0" N / 127° 0' 0" E | Zeitzone : UTC+9 | Währung : KRW | Telefon : 82  

Karte (Kartografie)

Bing (Suchmaschine)-Karte (Kartografie)-Jeollanam-do
Bing (Suchmaschine)
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Goheung-map.png
Goheung-map.png
1500x1691
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Buyeo-map.png
Buyeo-map.png
1500x1509
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Jindo-map.png
Jindo-map.png
1500x1335
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-IMG_2805.JPG
IMG_2805.JPG
1600x1200
2.bp.blogspot.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Eider%2BSpectacled%2Bmale%2B12June%2B2010%2BDeadhorse%2BAK%2B5x3.jpg
Eider%2BSpectacled%2...
1525x1217
4.bp.blogspot.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Naju-map.png
Naju-map.png
1500x1171
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Yeosu-map.png
Yeosu-map.png
1000x1756
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Yeosusine-map.png
Yeosusine-map.png
1000x1656
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud33.gif
coreesud33.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud13.gif
coreesud13.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud71.gif
coreesud71.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud52.gif
coreesud52.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud51.gif
coreesud51.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud76.gif
coreesud76.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud22.gif
coreesud22.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-coreesud73.gif
coreesud73.gif
970x1078
d-maps.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-892405_642446072448357_1687331123_o.jpg
892405_6424460724483...
1000x742
3.bp.blogspot.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-33031451.jpg
33031451.jpg
1024x665
static.panoramio.com
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Korae-South_Jeolla_province-Snow_in_a_hanok_village-01.jpg
Korae-South_Jeolla_p...
1000x667
upload.wikimedia.org
Karte (Kartografie)-Jeollanam-do-Korea-Gwangju-The_former_South_Jeolla_provincial_office_building-01A.jpg
Korea-Gwangju-The_fo...
987x658
upload.wikimedia.org
1 2 3 

Bild (Fotografie)

Jeollanam-do-Geographie-Datei:Korea south jeolla coastline
Geographie
Datei:Korea south jeolla coastline
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
Jeollanam-do
1 

Country - Südkorea

Flagge Südkoreas
Die Republik Korea (koreanisch 대한민국, 大韓民國, [], Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein. Die einzige Landgrenze ist die 243 km lange Grenze zum nördlichen Nachbarn Nordkorea. Die beiden Nachfolgestaaten Chōsens wurden 1948 im aufkommenden Kalten Krieg gegründet; der folgende Koreakrieg zementierte die Teilung Koreas. Der Norden ist sozialistisch und autokratisch, während im kapitalistischen, diplomatisch nach Westen orientierten Südkorea mit der Zeit eine parlamentarische Demokratie etabliert wurde. Im Westen grenzt Südkorea an das Gelbe (in Südkorea: Westmeer), im Süden an das Ostchinesische und im Osten an das Japanische Meer (in Südkorea: Ostmeer).

Mit rund 51,7 Millionen Einwohnern zählt Südkorea zu den 30 bevölkerungsreichsten Staaten der Erde und mit über 500 Einwohnern pro Quadratkilometer zu den dicht besiedelten Staaten. Etwa die Hälfte der Einwohner lebt im Großraum der Hauptstadt Seoul, einer Weltstadt mit der viertgrößten Wirtschaft weltweit. Über zwei Millionen Menschen leben jeweils in den Städten Busan, Incheon und Daegu.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
KRW Südkoreanischer Won (South Korean won) 0
ISO Sprache
EN Englische Sprache (English language)
KO Koreanische Sprache (Korean language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-SüdkoreaSouth_Korea_location_map_topography.jpg
South_Korea_location...
1772x1672
Karte (Kartografie)-Südkoreasouth_korea.jpg
south_korea.jpg
2455x3508
Karte (Kartografie)-SüdkoreaSatellite_image_of_South_Korea_in_January_2004.jpg
Satellite_image_of_S...
2041x2500
Karte (Kartografie)-Südkoreakorea_01.jpg
korea_01.jpg
5680x3741
Karte (Kartografie)-SüdkoreaGeneral_map_of_South_Korea.png
General_map_of_South...
822x813
Stadtviertel - Country  
  •  Nordkorea 

Flughafen

Facebook

 mapnall@gmail.com