Karte (Kartografie) - Kırıkkale

Welt >  Asien >  Türkei >  Kırıkkale >  Kırıkkale

Kırıkkale

Kırıkkale ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Türkei. Sie liegt im nördlichen Zentralanatolien, etwa 80 km östlich von Ankara. Die an wichtigen Straßen- und Eisenbahnverbindungen gelegene Stadt erlebte im 20. Jahrhundert eine dynamische Entwicklung hin zu einem wichtigen Industriezentrum (u. a. Rüstung, Chemie und Holzverarbeitung). Seit 1992 ist Kırıkkale auch Universitätsstadt.

Der türkische Ortsname bedeutet ins Deutsche übersetzt gebrochene Burg, doch soll die wahre Etymologie des Namens eine andere sein. Nach einer Ansicht soll er aus einer Zusammenziehung des Namens des 3 km nördlich gelegenen Dorfes Kırıkköy und des Hügels Kaletepe im heutigen Stadtzentrum entstanden sein. In den osmanischen Archiven ist die Namensschreibweise Kırıkkal'a.

Kırıkkale ist zugleich ein Landkreis, der 1989 gegründet wurde. Er erstreckt sich im Zentrum der gleichnamigen Provinz und wird von den Landkreisen Balışeyh im Norden, Keskin im Osten, Bahşılı im Südwesten und Yahşihan im Nordwesten eingerahmt. Neben der Kreisstadt (Merkez) existiert noch eine weitere Gemeinde: (Belediye) Hacılar mit 3.117 Einwohnern. Des Weiteren gibt es noch neun Dörfer, von denen zwei über 1.000 Einwohner haben.

 

Karte (Kartografie) - Kırıkkale

Geographische Breite / Geographische Länge : 39° 50' 43" N / 33° 30' 23" E | Zeitzone : UTC+2:0 / UTC+3 | Währung : TRY | Telefon : 90  

Country - Türkei

Flagge der Türkei
Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC; ) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien. Das Land ist seit seiner Gründung im Jahr 1923 als Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches laizistisch und kemalistisch ausgerichtet. Der Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk leitete eine Modernisierung der Türkei durch gesellschaftliche und rechtliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten ein.

Geographisch wird das Land meist in sieben Regionen aufgeteilt. In der Türkei leben 82.003.882 Einwohner (Stand: 2018) auf einer Fläche von 783.562 km². Im Ballungsraum von Istanbul lebt knapp ein Fünftel ihrer Bevölkerung, daneben gibt es weitere Millionenstädte wie die Hauptstadt Ankara, Izmir, Bursa, Adana, Antalya, Konya und weitere. Der Grad der Urbanisierung lag 2017 bei 74,4 %. In der Türkei gibt es 18 UNESCO-Welterbestätten und zahlreiche Naturschutzgebiete.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
TRY Türkische Lira (Turkish lira) 2
ISO Sprache
AZ Aserbaidschanische Sprache (Azerbaijani language)
AV Awarische Sprache (Avar language)
KU Kurdische Sprachen (Kurdish language)
TR Türkische Sprache (Turkish language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-Türkeiimage.jpg
image.jpg
1826x1311
Karte (Kartografie)-Türkei1579px-Turkey_location_map.svg.png
1579px-Turkey_locati...
1579x677
Karte (Kartografie)-TürkeiSolarGIS-Solar-map-Turkey-en.png
SolarGIS-Solar-map-T...
1000x571
Karte (Kartografie)-TürkeiTurkey_relief_location_map.jpg
Turkey_relief_locati...
1579x677
Karte (Kartografie)-TürkeiKaraburun_at_Turkey.jpg
Karaburun_at_Turkey....
1300x865
Stadtviertel - Country  
  •  Armenien 
  •  Aserbaidschan 
  •  Georgien 
  •  Iran 
  •  Mesopotamien 
  •  Syrien 
  •  Bulgarien 
  •  Griechenland 

Facebook

 mapnall@gmail.com