Karte (Kartografie) - Kinshasa (Kinshasa City)

Welt >  Afrika >  Demokratische Republik Kongo >  Kinshasa

Kinshasa (Kinshasa City)

Kinshasa (bis 3. Mai 1966 - Kurzform , ) ist die Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo.

Die Stadt hat über 9,4 Millionen Einwohner,World Gazetteer: Bevölkerungsberechnung für Kinshasa die Agglomeration Kinshasa-Brazzaville 10,3 Millionen (2010)World Gazetteer: Bevölkerung Ballungsraum und ist damit hinter Lagos und vor Kairo die zweitgrößte Afrikas.

Der Hauptstadtdistrikt der Neutralen Stadt (frz. ) hat den Status einer Provinz und wird von einem Gouverneur regiert, der vom Präsidenten ernannt wird. Kinshasa ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Die Stadt ist Sitz der kongolesischen Regierung, des Parlaments, aller staatlichen Zentralbehörden sowie zahlreicher diplomatischer Vertretungen.

Kinshasa ist der bedeutendste Verkehrsknotenpunkt des Landes mit dem internationalen Flughafen Aéroport international de Ndjili und besitzt zahlreiche Universitäten, Hochschulen und Museen.

 

Karte (Kartografie) - Kinshasa (Kinshasa City)

Geographische Breite / Geographische Länge : 4° 22' 30" S / 15° 58' 12" E | Zeitzone : UTC+1 | Währung : CDF | Telefon : 243  

Bild (Fotografie)

Kinshasa
Kinshasa
Kinshasa
Kinshasa
1 

Country - Demokratische Republik Kongo

Flagge der Demokratischen Republik Kongo
Die Demokratische Republik Kongo ( [], [], abgekürzt DR Kongo), von 1971 bis 1997 Zaire (frz. Zaïre), auch bekannt als Kongo-Kinshasa oder einfach der Kongo, ist eine Republik in Zentralafrika. Sie grenzt (von Norden im Uhrzeigersinn) an die Zentralafrikanische Republik, den Südsudan, Uganda, Ruanda, Burundi, Tansania, Sambia, Angola, den Atlantik und die Republik Kongo. Die DR Kongo ist an Fläche der (hinter Algerien) zweitgrößte und an Bevölkerung der viertgrößte Staat Afrikas. Das Land wird vom Äquator durchzogen; es herrscht ein tropisches Klima. Große Teile des Staatsgebietes sind von tropischem Regenwald bedeckt.

Die etwa 80 Millionen Einwohner lassen sich in mehr als 200 Ethnien einteilen. Es existiert eine große Sprachvielfalt, die Verkehrssprache ist Französisch. Etwa die Hälfte der Einwohner bekennt sich zur katholischen Kirche, die andere Hälfte verteilt sich auf Kimbanguisten, andere christliche Kirchen, traditionelle Religionen und den Islam. Die Hauptstadt Kinshasa gilt mit über 13 Millionen Einwohnern als drittgrößte Stadt Afrikas, Städte mit über einer Million Einwohnern sind Lubumbashi, Mbuji-Mayi, Mbandaka, Kananga und Kisangani.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
CDF Kongo-Franc (Congolese franc) Fr 2
ISO Sprache
FR Französische Sprache (French language)
KG Kikongo (Kongo language)
LN Lingála (Lingala language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-Demokratische Republik KongoCongo_Dem_Rep_Regions_Map.jpg
Congo_Dem_Rep_Region...
3000x3118
Karte (Kartografie)-Demokratische Republik KongoSecond_Congo_War_2001_map_en.png
Second_Congo_War_200...
2990x2848
Karte (Kartografie)-Demokratische Republik KongoMONUC_deployments_Dec_2009.jpg
MONUC_deployments_De...
1166x866
Karte (Kartografie)-Demokratische Republik Kongo1150px-Democratic_Republic_of_the_Congo_location_map.svg.jpg
1150px-Democratic_Re...
1150x1095
Stadtviertel - Country  
  •  Angola 
  •  Burundi 
  •  Republik Kongo 
  •  Ruanda 
  •  Sambia 
  •  Südsudan 
  •  Tansania 
  •  Uganda 
  •  Zentralafrikanische Republik 

Verwaltungseinheit

Country, Staat, Region,...


Stadt, Dorf,...

Sehenswürdigkeit

Flughafen

Facebook

 mapnall@gmail.com