Karte (Kartografie) - Nevşehir

Welt >  Asien >  Türkei >  Nevşehir >  Nevşehir

Nevşehir

Nevşehir ist die Hauptstadt der gleichnamigen türkischen Provinz Nevşehir. Nevşehir bedeutet Neustadt.

Die Stadt Nevşehir hat ca. 94.000 Einwohner (2013) und liegt in der zentralanatolischen Landschaft Kappadokien.

Die Stadt hieß unter den Osmanen Muşkara und war der Geburtsort des Großwesirs und Schwiegersohnes von Sultan Ahmet III., Damat Ibrahim Pascha (1660–1730). Der Großwesir wandte seiner Geburtsstadt seine ganze Aufmerksamkeit zu und ließ in dem ursprünglich achtzehn Häuser umfassenden Dorf Muşkara Moscheen, Brunnen, Medressen, Bäder, Karawansereien, Schulen und Armenküchen bauen und benannte den Ort schließlich in Nevşehir (persisch Nou-Schahr, "neue Stadt") um. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Ibrahim Pascha-Moschee (auch Kursunlu Camii), 1724 von Sarkis Kalfa erbaut.

Im November 2000 wurde ein offizielles Freundschaftsabkommen zwischen Nevşehir und Pforzheim und am 6. Dezember 2007 die Städte-Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen.

 

Karte (Kartografie) - Nevşehir

Geographische Breite / Geographische Länge : 38° 37' 30" N / 34° 42' 44" E | Zeitzone : UTC+2:0 / UTC+3 | Währung : TRY | Telefon : 90  

Country - Türkei

Flagge der Türkei
Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC; ) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien. Das Land ist seit seiner Gründung im Jahr 1923 als Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches laizistisch und kemalistisch ausgerichtet. Der Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk leitete eine Modernisierung der Türkei durch gesellschaftliche und rechtliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten ein.

Geographisch wird das Land meist in sieben Regionen aufgeteilt. In der Türkei leben 82.003.882 Einwohner (Stand: 2018) auf einer Fläche von 783.562 km². Im Ballungsraum von Istanbul lebt knapp ein Fünftel ihrer Bevölkerung, daneben gibt es weitere Millionenstädte wie die Hauptstadt Ankara, Izmir, Bursa, Adana, Antalya, Konya und weitere. Der Grad der Urbanisierung lag 2017 bei 74,4 %. In der Türkei gibt es 18 UNESCO-Welterbestätten und zahlreiche Naturschutzgebiete.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
TRY Türkische Lira (Turkish lira) 2
ISO Sprache
AZ Aserbaidschanische Sprache (Azerbaijani language)
AV Awarische Sprache (Avar language)
KU Kurdische Sprachen (Kurdish language)
TR Türkische Sprache (Turkish language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-TürkeiSolarGIS-Solar-map-Turkey-en.png
SolarGIS-Solar-map-T...
1000x571
Karte (Kartografie)-TürkeiHighway_map_of_Turkey.png
Highway_map_of_Turke...
2438x1167
Karte (Kartografie)-Türkei1579px-Turkey_location_map.svg.png
1579px-Turkey_locati...
1579x677
Karte (Kartografie)-TürkeiTurkey_relief_location_map.jpg
Turkey_relief_locati...
1579x677
Karte (Kartografie)-TürkeiKaraburun_at_Turkey.jpg
Karaburun_at_Turkey....
1300x865
Stadtviertel - Country  
  •  Armenien 
  •  Aserbaidschan 
  •  Georgien 
  •  Iran 
  •  Mesopotamien 
  •  Syrien 
  •  Bulgarien 
  •  Griechenland 

Facebook

 mapnall@gmail.com