Karte (Kartografie) - Podgorica

Welt >  Europa >  Montenegro >  Podgorica

Podgorica

Podgorica (Aussprache []) ist die Hauptstadt Montenegros. Mit Ausnahme des Staatspräsidenten, der in Cetinje residiert, haben hier alle wichtigen Institutionen der Republik ihren Sitz. Podgorica hat rund 150.000 Einwohner, die gesamte Gemeinde über 185.000 (2011). Von 1946 bis 1992 hieß die Stadt nach Josip Broz Tito Titograd. Der Name Podgorica bedeutet auf Deutsch „Fuß des Hügels“.

Die montenegrinische Hauptstadt liegt in einer weiten Ebene an der Mündung der Zeta in die Morača, die Podgorica von Norden nach Süden durchfließt. Bis zum Skutarisee im Süden sind es von Podgorica etwa 15 Kilometer.

Podgorica hat ein gemäßigt mediterranes Klima, mit heißen und trockenen Sommern und milden Wintern. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt etwa 1544 mm und die Durchschnittstemperatur 16,4 °C.

 

Karte (Kartografie) - Podgorica

Geographische Breite / Geographische Länge : 42° 30' 0" N / 19° 19' 60" E | Zeitzone : UTC+1:0 / UTC+2 | Währung : EUR | Telefon : 382  

Bild (Fotografie)

Podgorica--Datei:PodgoricaOverview

Datei:PodgoricaOverview
Podgorica-Verkehr-Datei:AerodromPodgorica
Verkehr
Datei:AerodromPodgorica
Podgorica-Kultur und Sehenswürdigkeiten-Datei:Dajbabska Gora
Kultur und Sehenswürdigkeiten
Datei:Dajbabska Gora
Podgorica-Kultur und Sehenswürdigkeiten-Datei:Podgorica, cattedrale della resurrezione di cristo, esterno 01
Kultur und Sehenswürdigkeiten
Datei:Podgorica, cattedrale della resurrezione di cristo, esterno 01
Podgorica-Sport-Datei:PGStadium
Sport
Datei:PGStadium
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
Podgorica
1 2 3 4 5 6 7 

Country - Montenegro

Flagge Montenegros
Montenegro ( [], ) ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa. Das montenegrinische Staatsgebiet grenzt im Nordwesten an Kroatien (25 km), Bosnien und Herzegowina (225 km) und im Nordosten an Serbien (124,4 km), im Südosten an den Kosovo (78,6 km) und im Süden an Albanien (172 km). Am 3. Juni 2006 wurde Montenegro erneut unabhängig; zuvor hatte es seit 1920 zu Jugoslawien gehört.

Der Balkanstaat ist mit etwa 625.000 Einwohnern und einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleineren Staaten Europas – etwas kleiner als Schleswig-Holstein. Die Hauptstadt und größte Stadt ist Podgorica, zweitgrößte Stadt ist Nikšić. Hauptwirtschaftszweige sind der Dienstleistungssektor und der Tourismus, vor allem an der montenegrinischen Küste.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
EUR Euro (Euro) 2
ISO Sprache
SQ Albanische Sprache (Albanian language)
BS Bosnische Sprache (Bosnian language)
HR Kroatische Sprache (Croatian language)
SR Serbische Sprache (Serbian language)
HU Ungarische Sprache (Hungarian language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-Montenegro2000px-Relief_Map_of_Montenegro.svg.png
2000px-Relief_Map_of...
2000x2434
Karte (Kartografie)-MontenegroSerbia_and_Montenegro_NLT_Landsat7.jpg
Serbia_and_Montenegr...
2238x2906
Karte (Kartografie)-MontenegroRelief_map_of_Montenegro.png
Relief_map_of_Monten...
1519x1781
Karte (Kartografie)-Montenegro2000px-Montenegro-map.svg.png
2000px-Montenegro-ma...
2000x2147
Karte (Kartografie)-MontenegroSCG_Weltall_NASA.JPG
SCG_Weltall_NASA.JPG
1618x1987
Stadtviertel - Country  
  •  Albanien 
  •  Bosnien und Herzegowina 
  •  Kosovo 
  •  Kroatien 
  •  Serbien 

Verwaltungseinheit

Stadt, Dorf,...

Flughafen

Facebook

 mapnall@gmail.com