Karte (Kartografie) - Saint-Pierre (Saint-Pierre und Miquelon) (Commune de Saint-Pierre)

Welt >  Nordamerika >  Saint-Pierre und Miquelon >  Saint-Pierre

Saint-Pierre (Commune de Saint-Pierre)

Saint-Pierre ist die Hauptstadt der französischen Gebietskörperschaft (collectivité d'outre-mer) Saint-Pierre und Miquelon. Saint-Pierre ist mit 5478 Einwohner (Stand 1. Januar 2008) die bevölkerungsreichere der beiden Gemeinden in Saint-Pierre und Miquelon; in Miquelon-Langlade leben lediglich 594 Menschen.

 

Karte (Kartografie) - Saint-Pierre (Commune de Saint-Pierre)

Geographische Breite / Geographische Länge : 46° 46' 60" N / 56° 12' 0" W | Zeitzone : UTC-3:0 / UTC-2 | Währung : EUR | Telefon : 508  

Country - Saint-Pierre und Miquelon

Saint-Pierre und Miquelon ist ein französisches Überseegebiet (Collectivité d’outre-mer, COM). Die kleine Inselgruppe östlich der kanadischen Küste, etwa 25 Kilometer südlich von Neufundland, stellt das letzte Überbleibsel der französischen Kolonie Neufrankreich dar. Saint-Pierre und Miquelon hat Einwohner (Stand ). Haupterwerbszweige der Französisch sprechenden Bevölkerung sind Fischerei und Tourismus. Die Hauptstadt heißt Saint-Pierre.

Die Inselgruppe besteht aus den Inseln Saint-Pierre (26 km²), Miquelon-Langlade (205 km²) sowie weiteren kleineren Inseln und hat eine Gesamtfläche von 242 km². Früher waren die Inseln Miquelon und Langlade getrennt, heute sind sie über einen schmalen Isthmus verbunden.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
EUR Euro (Euro) 2
ISO Sprache
FR Französische Sprache (French language)
Karte (Kartografie)  

Verwaltungseinheit

Stadt, Dorf,...

Facebook

 mapnall@gmail.com