Karte (Kartografie) - Sambesi (Region) (Zambezi Region)

Welt >  Afrika >  Namibia >  Sambesi

Sambesi (Zambezi Region)

Sambesi (bis 8. August 2013 Caprivi) ist eine der 14 Verwaltungsregionen Namibias.

Die Region umfasst einen großen Teil des Caprivizipfels (englisch Caprivi Strip), einer zipfelförmigen Ausbuchtung des Staatsgebietes im Nordosten des Landes, die bis zum Sambesi reicht. Die Region trug daher bis 2013 den Namen Caprivi, nach Leo von Caprivi.

Von 1918 bis 1929 war der Caprivizipfel Teil der britischen Kolonie Betschuanaland, des heutigen Botswana. Danach wurde er wieder dem – seit 1920 unter südafrikanischer Verwaltung stehenden – Mandatsgebiet Südwestafrika zugeordnet. Das Apartheidsregime richtete in Ostcaprivi ein teilautonomes Homeland ein.

1990 erlangte Namibia die Unabhängigkeit und damit auch Verfügungsgewalt über den Caprivizipfel. Im August 1999 kam es in der Provinzhauptstadt Katima Mulilo zu (möglicherweise auch von Botswana unterstützten) bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen der Sezessionsbewegung „Caprivi Liberation Movement“ (CLM) und der namibischen Regierung. Ziel des schwelenden Konflikts ist die Unabhängigkeit des Caprivi von Namibia. Ein Unruheherd war der Caprivi aber auch durch den langjährigen Bürgerkrieg in Angola: Nach dem offiziellen Ende der Kampfhandlungen zogen versprengte Truppenteile der besiegten UNITA auf der Flucht plündernd und terrorisierend auch durch die Region und wurden dort sowohl von angolanischen wie auch namibischen Truppen verfolgt. Es kam zu zahlreichen Überfällen, so dass der zivile Verkehr ganz zum Erliegen kam oder nur noch unter militärischem Schutz möglich war. Heute verfolgt die Vereinigte Demokratische Partei – Caprivi Freedom auf politischem Wege die Erreichung einer größeren Autonomie für den Caprivi.

 

Karte (Kartografie) - Sambesi (Zambezi Region)

Geographische Breite / Geographische Länge : 17° 49' 60" S / 23° 45' 0" E | Zeitzone : UTC+2:0 / UTC+1 | Währung : NAD | Telefon : 264  

Bild (Fotografie)

Sambesi (Region)-Geografie-Datei:Village in caprivi flood plain
Geografie
Datei:Village in caprivi flood plain
Sambesi (Region)--Datei:Kraal Kavango-Ost (2018)

Datei:Kraal Kavango-Ost (2018)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
Sambesi (Region)
1 

Country - Namibia

Flaggen Namibias
Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache: []; ) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean. Ein bis zu 100 Meter langer Grenzverlauf – und damit das einzige Vierländereck der Erde – mit Simbabwe ist umstritten.

Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, die den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt. Er wurde bei der Unabhängigkeit als neutrale Bezeichnung gewählt, um keines der vielen namibischen Völker zu benachteiligen. Als Namensgeber Namibias gilt Mburumba Kerina.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
NAD Namibia-Dollar (Namibian dollar) $ 2
ZAR Südafrikanischer Rand (South African rand) Rs 2
ISO Sprache
AF Afrikaans (Afrikaans language)
DE Deutsche Sprache (German language)
EN Englische Sprache (English language)
HZ Otjiherero (Herero language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-NamibiaNigeria_relief_location_map.jpg
Nigeria_relief_locat...
954x734
Karte (Kartografie)-Namibianamibia_pol90.jpg
namibia_pol90.jpg
1045x1306
Karte (Kartografie)-NamibiaLocation_map_Nigeria_relief.jpg
Location_map_Nigeria...
776x590
Karte (Kartografie)-Namibia1300px-Namibia_location_map.svg.jpg
1300px-Namibia_locat...
1300x1252
Karte (Kartografie)-NamibiaMap-Namibia02.jpg
Map-Namibia02.jpg
1166x1077
Stadtviertel - Country  
  •  Angola 
  •  Botswana 
  •  Sambia 
  •  Südafrika 

Verwaltungseinheit

Country, Staat, Region,...


Stadt, Dorf,...

Facebook

 mapnall@gmail.com