Sprache - Bretonische Sprache

Sprache  >  Bretonische Sprache

Bretonische Sprache

Das Bretonische (bretonisch Brezhoneg) ist eine keltische Sprache. Es gehört wie das Walisische, das Kornische und das ausgestorbene Kumbrisch zur Untergruppe der britannischen Sprachen. Bretonisch wird in der Bretagne von den britophonen Bretonen gesprochen und ist damit die einzige moderne keltische Sprache, die auf dem europäischen Festland verbreitet ist. Hauptverbreitungsgebiet sind das Département Finistère (Penn ar Bed) und der jeweils westliche Teil der Départements Côtes-d’Armor (Aodoù-an-Arvor) und Morbihan (Mor-bihan).

Beim Bretonischen handelt es sich nicht etwa um einen Nachfolger der Sprache der ursprünglich in der Gegend ansässigen keltischen Gallier, sondern um die Sprache britischer Flüchtlinge und Einwanderer aus Großbritannien. Das Bretonische ist eng mit den britannischen Schwestersprachen Kornisch (Cornwall) und Walisisch (Wales) verwandt. Vor allem mit dem Kornischen, mit dem es zur Gruppe der südwestbritannischen Sprachen zusammengefasst wird, teilt es viele Gemeinsamkeiten.

Das wichtigste Kennzeichen des Südwestbritannischen gegenüber dem Westbritannischen (= Walisischen) ist der Lautwandel von urbritischem langem (aus urkeltischem entstanden) zu :

* urkeltisch (und so auch gallisch) māros ‚groß‘ > späturbritisch */mɔːro/ > altbretonisch mor (bretonisch meur ), mittelkornisch mur (kornisch meur ) : altwalisisch maur (walisisch mawr ).

Gegenseitiges Verständnis ist jedoch nicht ohne weiteres möglich. In den östlichen Departements des Verbreitungsgebietes wurde das Bretonische in den vergangenen Jahrhunderten immer weiter zurückgedrängt, zum Teil zugunsten der Oïl-Sprache Gallo.

Die Sprachentwicklung des Bretonischen erfolgte in drei Stufen:

* Altbretonisch, vor dem Jahr 1000,

* Mittelbretonisch, bis ins 17. Jahrhundert

* Neubretonisch

* Als eine vierte Sprachstufe könnte das Neobretonische gesehen werden, da dieses die traditionellen neubretonischen Dialekte vermutlich überleben wird (siehe unten).

Country

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française [], Kurzform []) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten. Metropolitan-Frankreich, d. h. der europäische Teil des Staatsgebietes, erstreckt sich vom Mittelmeer bis zum Ärmelkanal und zur Nordsee sowie vom Rhein bis zum Atlantischen Ozean. Sein Festland wird wegen seiner Landesform als Hexagone (Sechseck) bezeichnet. Frankreich ist flächenmäßig das größte und nach Einwohnern (hinter Deutschland) das zweitgrößte Land der Europäischen Union. Es umfasst (nach Russland und der Ukraine) das drittgrößte Staatsgebiet in Europa. Paris ist die Hauptstadt und als Agglomeration mit dem Gemeindeverband Métropole du Grand Paris und den umliegenden Gebieten der Region Île-de-France größter Ballungsraum des Landes vor Lyon, Marseille, Toulouse und Lille.

Im 17. und 18. Jahrhundert hatte Frankreich eine europäische Führungsrolle und Vormachtstellung inne. Bedeutend war die politische und kulturelle Ausstrahlung: Die Hofhaltung Ludwigs XIV. wurde zum Vorbild absolutistischer Staaten in ganz Europa und die Französische Revolution mit der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte gab zusammen mit Okkupationen durch Napoleon Bonaparte in vielen Ländern den Auftakt zu der immer wieder von Rückschlägen unterbrochenen Entwicklung zur Demokratie. In Übersee baute Frankreich zweimal ein Kolonialreich auf. Das erste umfasste u. a. große Teile Nordamerikas und ging großenteils Mitte des 18. Jahrhunderts im Siebenjährigen Krieg verloren; das zweite mit Schwerpunkt in Afrika war im 19. und frühen 20. Jahrhundert das zweitgrößte der Welt. Im 21. Jahrhundert gilt Frankreich mit Deutschland als treibende Kraft der europäischen Integration.

Sprache

Breton language (English)  Lingua bretone (Italiano)  Bretons (Nederlands)  Breton (Français)  Bretonische Sprache (Deutsch)  Língua bretã (Português)  Бретонский язык (Русский)  Idioma bretón (Español)  Język bretoński (Polski)  布列塔尼语 (中文)  Bretonska (Svenska)  Limba bretonă (Română)  ブルトン語 (日本語)  Бретонська мова (Українська)  Бретонски език (Български)  브르타뉴어 (한국어)  Bretoni (Suomi)  Bahasa Breton (Bahasa Indonesia)  Bretonų kalba (Lietuvių)  Bretonsk (Dansk)  Bretonština (Česky)  Bretonca (Türkçe)  Бретонски језик (Српски / Srpski)  Bretooni keel (Eesti)  Bretónčina (Slovenčina)  Breton nyelv (Magyar)  Bretonski jezik (Hrvatski)  ภาษาเบรอตง (ไทย)  Bretonščina (Slovenščina)  Bretoņu valoda (Latviešu)  Βρετονική γλώσσα (Ελληνικά)  Tiếng Breton (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com