Sprache - Igbo (Sprache)

Sprache  >  Igbo

Igbo (Sprache)

Igbo (veraltet Ibo) ist die Sprache der gleichnamigen Igbo in Nigeria und wird von ungefähr 18 bis 25 Millionen Menschen gesprochen. Das Verbreitungsgebiet ist vorwiegend der Südosten Nigerias, der sich 1967 als Biafra einseitig für unabhängig erklärte. Igbo gehört zum Sprachzweig der igboiden Sprachen innerhalb der Benue-Kongo-Sprachen als Teil der Niger-Kongo-Sprachen. Igbo gehört, so wie Haussa und Yoruba, zu den Hauptsprachen Nigerias, neben der offiziellen englischen Amtssprache.

Es wird überwiegend als Kommunikations- und Verkehrssprache benutzt, seltener als Lese- und Schreibsprache, da nur wenig Literatur in Igbo vorhanden ist. In vielen städtischen Bereichen der Igbos wird es inzwischen häufig durch lokale Dialekte des Nigerianischen Pidgin ersetzt. Es wird ibo [] ausgesprochen und bedient sich des pannigerianischen Alphabets. Mehrere Dutzend verschiedene Dialekte existieren neben einem standardisierten Igbo, einer Tonsprache mit zwei Tönen: hoch und tief.

Zu den literarischen Zeugnissen zählt die Erzählung Chi Ewere Ehihe Jie des nigerianischen Autors Joseph Uchechuku Tagbo Nzeako.

Das allgemein genutzte, an das Internationale Phonetische Alphabet angelehnte Alphabet für Igbo wurde in den 1950er Jahren von S. E. Onwu, dem Vorsitzenden des Onwu Orthography Committee, festgelegt.

Country

Nigeria

Nigeria [] (amtlich [] – Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt. Es ist mit über 190 Millionen Einwohnern (2017) mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas und weltweit das Land mit der siebtgrößten Bevölkerung. Im Zeitraum von 1989 bis 2019 hat sich die Bevölkerungszahl des Landes verdoppelt. Nigerias Hauptstadt ist Abuja, seine mit Abstand größte Stadt ist Lagos mit rund achtzehn Millionen Einwohnern; weitere Millionenstädte sind Ibadan, Benin-Stadt, Kano, Port Harcourt und Kaduna.

Das Land beherbergte zahlreiche Staaten und Königreiche in vorkolonialer Zeit. Der heutige Staat basiert auf der Grenzziehung der Briten, als diese Nigeria im 19. Jahrhundert kolonialisierten. 1960 wurde Nigeria unabhängig und wechselte nach einem Bürgerkrieg von 1967 bis 1970 jahrzehntelang zwischen demokratisch gewählten Regierungen und Militärregierungen. 1999 wurde Nigeria erneut demokratisiert, wobei erst die Wahlen ab den 2010er Jahren als halbwegs fair eingestuft werden.

Sprache

Igbo language (English)  Lingua igbo (Italiano)  Igbo (Nederlands)  Igbo (Français)  Igbo (Deutsch)  Língua igbo (Português)  Игбо (Русский)  Idioma igbo (Español)  Język igbo (Polski)  伊博語 (中文)  Igbo (Svenska)  Limba igbo (Română)  イボ語 (日本語)  Ігбо (Українська)  이보어 (한국어)  Igbon kieli (Suomi)  Bahasa Igbo (Bahasa Indonesia)  Igbų kalba (Lietuvių)  Igbo (Dansk)  Igboština (Česky)  Igboština (Slovenčina)  Igbo jezik (Hrvatski)  Igbo valoda (Latviešu)  Tiếng Igbo (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com