Sprache - Setswana

Sprache  >  Setswana

Setswana

Setswana (auch Tswana) ist eine in Botswana (90 % der Bevölkerung) und Südafrika (9,21 Prozent der über 15-jährigen Bevölkerung, Stand 2015 ) – hier besonders in der Provinz Nordwest – verbreitete Bantusprache. 0,3 Prozent der Einwohner Namibias, d. h. etwa 12.000 Personen, haben Setswana als Muttersprache.

Sie ist ursprünglich Sprache der Ethnie der Batswana. Setswana zählt zu den Sotho-Tswana-Sprachen und ist damit eng verwandt mit dem Sepedi (Nord-Sotho) und Sesotho (Süd-Sotho). In Botswana ist die Sprache Pflichtfach an den Schulen.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Setswana als erste Sotho-Sprache verschriftlicht. Zuerst beschrieben wurde sie 1806 von Heinrich Liechtenstein in seinem Bericht über die Sprache der Beetjuana. Die ersten in Setswana geschriebenen Bücher waren das Neue und später das Alte Testament, beide im Auftrag der London Missionary Society.

In den 1990er Jahren wurde Setswana Amtssprache auch in Südafrika.

Country

Botswana

Botswana [] (nach amtlicher deutscher Schreibweise Republik Botsuana), ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Botswana grenzt im Südosten und Süden an Südafrika, im Westen und Norden an Namibia und im Nordosten an Sambia und Simbabwe. Bei Kazungula im Nordosten treffen sich die Grenzen von Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe in der Mitte des Sambesi, manchen Ansichten zufolge an einem einzigen Punkt. Für die Annahme eines multilateral anerkannten Vierländerecks fehlt jedoch die vertragliche Grundlage.

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Afrika. Er ist der am weitesten entwickelte Wirtschaftsraum des afrikanischen Kontinents. Im Süden und Südosten grenzt Südafrika an den Indischen Ozean und im Westen an den Atlantischen Ozean. Im Norden liegen die Nachbarstaaten Namibia, Botswana und Simbabwe, nordöstlich Mosambik und im Osten Swasiland. Das Königreich Lesotho wird als Enklave vollständig von Südafrika umschlossen.

Die Republik Südafrika hat drei Hauptstädte : Die Regierung sitzt in Pretoria, das Parlament in Kapstadt und das Oberste Berufungsgericht in Bloemfontein. Die nach Einwohnern größten Metropolen des Landes sind Kapstadt und Johannesburg. Englisch ist die Verkehrssprache des Landes, daneben sind Afrikaans und neun Bantu-Sprachen offiziell. Die Universität Kapstadt gilt laut THE als beste Universität Afrikas, die Technische Universität Tshwane in Pretoria ist eine der größten Universitäten des Kontinents.

Sprache

Tswana language (English)  Lingua tswana (Italiano)  Tswana (Nederlands)  Tswana (Français)  Setswana (Deutsch)  Língua tswana (Português)  Тсвана (Русский)  Setsuana (Español)  Język tswana (Polski)  茨瓦纳语 (中文)  Setswana (Svenska)  Limba tswana (Română)  ツワナ語 (日本語)  Сетсвана (Українська)  Тсвана (Български)  츠와나어 (한국어)  Tswanan kieli (Suomi)  Bahasa Tswana (Bahasa Indonesia)  Tsvanų kalba (Lietuvių)  Setswana (Dansk)  Setswanština (Česky)  Tsvana dili (Türkçe)  Tsvana keel (Eesti)  Tswana jezik (Hrvatski)  Cvanu valoda (Latviešu)  Γλώσσα Τσουάνα (Ελληνικά)  Tiếng Tswana (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com