Nationalflagge - Flagge Algeriens

Nationalflagge  >  Flagge Algeriens

Flagge Algeriens

Die Flagge Algeriens wurde am 3. Juli 1962 angenommen. Sie besteht aus zwei gleich großen, vertikalen Streifen, links grün und rechts weiß. Im Zentrum der Flagge ist ein roter Halbmond und ein roter, fünfzackiger Stern dargestellt.

Weiß symbolisiert dabei Reinheit und die Farbe Grün den Islam. Die Mondsichel stammt ursprünglich aus vorislamischer Zeit. Da viele Staaten mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung den Halbmond und den Stern in ihren Flaggen benutzten, hat sich dieses Symbol als Zeichen des Islam etabliert.

Die Nationalflagge entspricht nahezu der Flagge der Front de Libération Nationale (FLN) in der Halbmond und Stern kleiner waren. Es gibt Vermutungen, dass die Flagge im 19. Jahrhundert von Abd el-Kader verwendet wurde, wahrscheinlicher ist aber, dass die Flagge 1928 von Messali Hadj entworfen wurde. Der algerische Biograph Achour Cheurfi vertritt dagegen die These, dass diese im April 1945 von Chadli El Mekki, Chawki Mostefai und Hocine Asselah konzipiert wurde. Die Front de Libération Nationale übernahm die Flagge 1954. 1958 wurde die Flagge das Symbol der provisorischen Algerischen Republik.

Nominal war Algerien bis zur Eroberung durch Frankreich Teil des Osmanischen Reichs und führte dessen Flagge. Zusätzlich führten algerische Schiffe im 18. und 19. Jahrhundert manchmal die sogenannte „Barbarenflagge“: Den Kopf eines Berbers auf rotem Grund. Seit der Eroberung durch Frankreich verwendete man in Algerien die Flaggen Frankreichs. 1830 noch mit der Flagge des Königreichs, ab 1834 verwendete man die Trikolore.

* Flags of the World – Algeria (englisch)

Nationalflagge 
Flagge Algeriens

Country - Algerien

Algerien (, berberisch und algerisch-arabisch: Dzayer oder Ldzayer; amtlich ) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas. Algerien, das mittlere der Maghrebländer, ist – knapp vor der Demokratischen Republik Kongo – das größte Land des afrikanischen Kontinents. Es grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Westen an Mauretanien, Marokko und die von Marokko beanspruchte Westsahara, im Süden an Mali und Niger und im Osten an Libyen sowie Tunesien. Das Land ist nach seiner Hauptstadt Algier (französisch Alger) benannt. Algerien ist seit 1962 (Algerienkrieg 1954–1962) unabhängig und hat ein semipräsidientielles Regierungssystem (Verfassung aus dem Jahre 1996).

Stadtviertel - Country  

  •  Libyen 
  •  Mali 
  •  Marokko 
  •  Mauretanien 
  •  Niger 
  •  Tunesien 
  •  Westsahara 

Sprache

Flag of Algeria (English)  Bandiera dell'Algeria (Italiano)  Vlag van Algerije (Nederlands)  Drapeau de l'Algérie (Français)  Flagge Algeriens (Deutsch)  Bandeira da Argélia (Português)  Флаг Алжира (Русский)  Bandera de Argelia (Español)  Flaga Algierii (Polski)  阿尔及利亚国旗 (中文)  Algeriets flagga (Svenska)  Drapelul Algeriei (Română)  アルジェリアの国旗 (日本語)  Прапор Алжиру (Українська)  Национално знаме на Алжир (Български)  알제리의 국기 (한국어)  Algerian lippu (Suomi)  Bendera Aljazair (Bahasa Indonesia)  Alžyro vėliava (Lietuvių)  Algeriets flag (Dansk)  Alžírská vlajka (Česky)  Cezayir bayrağı (Türkçe)  Застава Алжира (Српски / Srpski)  Alžeeria lipp (Eesti)  Vlajka Alžírska (Slovenčina)  Algéria zászlaja (Magyar)  Zastava Alžira (Hrvatski)  ธงชาติแอลจีเรีย (ไทย)  Zastava Alžirije (Slovenščina)  Alžīrijas karogs (Latviešu)  Σημαία της Αλγερίας (Ελληνικά)  Quốc kỳ Algérie (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com