Nationalflagge - Flagge Georgiens

Nationalflagge  >  Flagge Georgiens

Flagge Georgiens

Die Flagge von Georgien, in Georgien auch bekannt als Fünfkreuzflagge wurde mit dem Parlamentsbeschluss am 26. Januar 2004 gültig.

Die Flagge zeigt im Zentrum ein allein stehendes rechtwinkliges Kreuz auf einem silbernen (weißen) Hintergrund sowie vier kleinere Kreuze in den Ecken. Es handelt sich um ein Jerusalemkreuz, dessen Kreuze die fünf Wunden Christi symbolisieren.

Der silberne (weiße) Hintergrund steht für Unschuld, Keuschheit, Reinheit und Weisheit. Das Rot der Kreuze symbolisiert Mut, Tapferkeit, Gerechtigkeit und Liebe.

Das zentrale Element der Flagge ist das rote St.-Georgs-Kreuz auf weißem Grund, wie es heute zum Beispiel in der Flagge von England verwendet wird. Es bestehen zudem Parallelen zur Standarte des oströmischen Kaisers in der Spätzeit des Byzantinischen Reiches unter der Dynastie Palaiologos. Nach Auffassung des georgischen Gelehrten Giorgi Gabeskiria wurden die zusätzlichen vier Kreuze unter der Herrschaft des georgischen Königs Giorgi V. des Strahlenden im 14. Jahrhundert der Flagge hinzugefügt.

Die fünf Kreuze wurden so zu einer Variante des Jerusalemkreuzes, das der Kreuzritter Gottfried von Bouillon 1099 als Wappen des Königreichs Jerusalem einführte. Das Königreich Jerusalem verwendete es bis 1291. Im Unterschied zu Georgien wurden die Kreuze dort jedoch in goldener Farbe ausgeführt. Weil sich Bouillon als Regent Jerusalems Beschützer des Heiligen Grabes nannte, werden die fünf Kreuze auch mit dem Grab Christi in Verbindung gebracht.

Die Fünf-Kreuze-Flagge soll in Georgien bis zum 15. Jahrhundert verwendet worden sein. Seekarten von Angelino Dulcert (1339), Francesco und Domenico Pizigano (1367) sowie Sider (1565) zeigen sie auf georgischem Territorium.

Nationalflagge 
Flagge Georgiens

Country - Georgien

Georgien ([], georgisch საქართველო, Sakartwelo, IPA: [] ), nach der russischen Bezeichnung Грузия (Grusija) früher gelegentlich auch Grusien oder Grusinien genannt, ist ein eurasischer Staat an der Grenze zwischen Europa und Asien in Transkaukasien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus gelegen. Im Norden wird er von Russland, im Süden von der Türkei und Armenien, im Osten von Aserbaidschan begrenzt. Die Landesteile Abchasien und Südossetien sind abtrünnig und werden nur von Russland und einigen weiteren Staaten als souverän anerkannt.

Mit rund 3,7 Millionen Einwohnern (2015) auf einer Fläche von 57.215 km² (ohne die abtrünnigen Landesteile) ist Georgien eher dünn besiedelt. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung lebt in der Hauptstadtregion um Tiflis, weitere große Städte sind Kutaissi, Batumi und Rustawi.
Stadtviertel - Country  

  •  Armenien 
  •  Aserbaidschan 
  •  Türkei 
  •  Russland 

Sprache

Flag of Georgia (English)  Bandiera della Georgia (Italiano)  Vlag van Georgië (Nederlands)  Drapeau de la Géorgie (Français)  Flagge Georgiens (Deutsch)  Bandeira da Geórgia (Português)  Флаг Грузии (Русский)  Bandera de Georgia (Español)  Flaga Gruzji (Polski)  格鲁吉亚国旗 (中文)  Georgiens flagga (Svenska)  Drapelul Georgiei (Română)  ジョージアの国旗 (日本語)  Прапор Грузії (Українська)  Национално знаме на Грузия (Български)  조지아의 국기 (한국어)  Georgian lippu (Suomi)  Bendera Georgia (Bahasa Indonesia)  Gruzijos vėliava (Lietuvių)  Georgiens flag (Dansk)  Gruzínská vlajka (Česky)  Gürcistan bayrağı (Türkçe)  Застава Грузије (Српски / Srpski)  Gruusia lipp (Eesti)  Vlajka Gruzínska (Slovenčina)  Grúzia zászlaja (Magyar)  Zastava Gruzije (Hrvatski)  ธงชาติจอร์เจีย (ไทย)  Zastava Gruzije (Slovenščina)  Gruzijas karogs (Latviešu)  Σημαία της Γεωργίας (Ελληνικά)  Quốc kỳ Gruzia (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com