Nationalflagge - Flagge Malawis

Nationalflagge  >  Flagge Malawis

Flagge Malawis

Die Flagge Malawis wurde am 6. Juli 1964 mit der Unabhängigkeit des Staates vom Vereinigten Königreich eingeführt. Eine am 7. August 2010 in Kraft getretene Änderung der Nationalflagge durch den damaligen Präsidenten Bingu wa Mutharika wurde am 28. Mai 2012 durch die Nationalversammlung rückgängig gemacht.

Die Nationalflagge Malawis besteht aus drei gleich großen Querstreifen, oben schwarz mit einer in Rot stilisierten aufgehenden Sonne, in der Mitte rot und unten grün; das Verhältnis der Höhe zur Länge des Flaggentuches beträgt dabei 2 zu 3. Die Farben sind mit folgender Bedeutung belegt:

* Schwarz steht für das Volk auf dem afrikanischen Kontinent

* Rot steht für das Blut der Märtyrer, das im Freiheitskampf vergossen wurde

* Grün steht für die üppigen Wälder Malawis

2010 wurde die seit 1964 verwendete halbe, aufgehende rote Sonne durch eine komplette, weiße Sonne ersetzt. Damit sollte der Fortschritt in der Entwicklung des Landes seit der Unabhängigkeit symbolisiert werden. Mittlerweile ist man jedoch zur alten Flagge zurückgekehrt. Die Sonne ist bereits seit 1914 ein Symbol der damaligen Kolonie Njassaland.

Das Gebiet des heutigen Malawi wurde 1891 britisches Protektorat. 1914 erhielt das Njassaland ein eigenes Wappen und führte es in der typischen britischen Kolonialflagge: Dunkelblau mit dem Union Jack im Kanton (obere, linke Ecke) und dem Wappen der Kolonie unten rechts.

Zwischen 1953 und 1963 war das Njassaland zusammen mit Südrhodesien (heute: Simbabwe) und Nordrhodesien (Sambia) Teil der Föderation von Rhodesien und Njassaland. Das neue Wappen zeigte eine goldene, aufgehende Sonne auf blauem Grund für das Njassaland, den roten Löwen für Südrhodesien und sechs silberne Wellen auf schwarzem Grund für Nordrhodesien. Die Föderation zerbrach am 31. Dezember 1963, als Sambia und Malawi die Unabhängigkeit von Großbritannien erhielten.

Die Nationalflagge von 1964 ist aus der schwarz-rot-grünen Fahne der Malawi Congress Party hervorgegangen, die das Land in die Unabhängigkeit führte. Die Parteiflagge hat nur keine Sonne im schwarzen Streifen. Im oberen Streifen stand die aufgehende, morgenrote Sonne mit 31 Strahlen als Symbol der Morgenröte für Hoffnung auf ein freies und geeintes Afrika.

Anfang Juli 2010 beschloss die DPP-Mehrheit im Parlament die Änderung der Nationalflagge. Ab dem Unabhängigkeitstag vom 6. Juli sollte sie aus drei horizontalen Streifen in Rot, Schwarz und Grün bestehen, auf denen eine weiße Sonne ruht. Die Entscheidung führte zu scharfen Protesten in der Bevölkerung. Die oppositionelle UDF hat den Flaggenstreit vor Gericht gebracht. Am 29. Juli 2010 unterzeichnete Präsident Bingu wa Mutharika das Gesetz zur Einführung der neuen Flagge. Es steht noch die offizielle Veröffentlichung des Gesetzes an.
Nationalflagge 
Flagge Malawis

Country - Malawi

Malawi [] (Chichewa: Dziko la Malaŵi; englisch: Republic of Malawi []) ist ein Binnenstaat in Südostafrika, der am 6. Juli 1964 seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erlangte. Malawi hatte im Jahr 2017 etwa 19 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Lilongwe.

Stadtviertel - Country  

  •  Mosambik 
  •  Sambia 
  •  Tansania 

Sprache

Flag of Malawi (English)  Bandiera del Malawi (Italiano)  Vlag van Malawi (Nederlands)  Drapeau du Malawi (Français)  Flagge Malawis (Deutsch)  Bandeira do Malawi (Português)  Флаг Малави (Русский)  Bandera de Malaui (Español)  Flaga Malawi (Polski)  马拉维国旗 (中文)  Malawis flagga (Svenska)  マラウイの国旗 (日本語)  Прапор Малаві (Українська)  Национално знаме на Малави (Български)  말라위의 국기 (한국어)  Malawin lippu (Suomi)  Bendera Malawi (Bahasa Indonesia)  Malavio vėliava (Lietuvių)  Malawis flag (Dansk)  Vlajka Malawi (Česky)  Malavi bayrağı (Türkçe)  Застава Малавија (Српски / Srpski)  Malawi lipp (Eesti)  Vlajka Malawi (Slovenčina)  Malawi zászlaja (Magyar)  Zastava Malavija (Hrvatski)  ธงชาติมาลาวี (ไทย)  Σημαία του Μαλάουι (Ελληνικά)  Quốc kỳ Malawi (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com