Nationalflagge - Flagge Simbabwes

Nationalflagge  >  Flagge Simbabwes

Flagge Simbabwes

Die Flagge Simbabwes wurde am 18. April 1980 angenommen. Sie zeigt sieben Balken in den Farben Grün, Gold, Rot, Schwarz, Rot, Gold, Grün und vom Schaft abgehend ein weißes, schwarzgerändertes eingesprengtes Dreieck mit einem roten fünfstrahligen Stern, belegt mit einem goldenen, nistenden und zum Schaft gewandten Vogel.

* Grün steht für die Vegetation und die Ressourcen des Landes

* Gold symbolisiert den Reichtum an Mineralien

* Rot repräsentiert das Blut, das während des Freiheitskampfes vergossen wurde.

* Schwarz steht für die schwarze Bevölkerung des Landes

* Das weiße Dreieck symbolisiert Frieden und den „Weg nach vorn“

* Der rote Stern steht für Internationalismus, und spiegelt den sozialistischen Gedanken der herrschenden Partei wider, aber auch Frieden.

* Der ‚Simbabwe-Vogel‘ entstammt einer in den Ruinen der alten Stadt Simbabwe aufgefundenen Abbildung aus Speckstein und stellt das nationale Emblem dar.

Das Komitee, das den Entwurf für die Flagge vorstellte hatte ursprünglich nicht vorgesehen, den Simbabwe-Vogel mitaufzunehmen, der bereits in der vorangehenden Flagge Simbabwe-Rhodesiens zu finden war. Erst als auf seine Einzigartigkeit und Geschichte hingewiesen wurde, nahm man ihn in das endgültige Design auf.

Zwischen 1890 und 1923 wurde das Gebiet des heutigen Simbabwe von der British South Africa Company verwaltet. Am 13. September 1890 wurde erstmals in Fort Salisbury (dem heutigen Harare) der britischen Union Jack gesetzt. Ab 1892 verwendete man die Flagge der Company, einen Union Jack, der im Zentrum einen Löwen mit einem Elefantenstoßzahn in der Pfote und den Initialen B.S.A.C. führte.
Nationalflagge 
Flagge Simbabwes

Country - Simbabwe

Simbabwe [] (in der Schweiz offiziell Zimbabwe; ; übersetzt „Steinhäuser“ in der Sprache der Shona), das ehemalige Südrhodesien, ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika. Der Name Simbabwe geht auf die heute Great Zimbabwe genannte Ruinenstätte zurück, die größten vorkolonialen Steinbauten im südlichen Afrika.

In Simbabwe sind Hunger, Arbeitslosigkeit, Energieknappheit und Binnenflucht weit verbreitet. Im Index der menschlichen Entwicklung der Vereinten Nationen nahm Simbabwe 2016 unter 188 Ländern den 155. Platz ein. In der Rangliste des Happy Planet Index der New Economics Foundation in Zusammenarbeit mit Friends of the Earth belegte Simbabwe in zwei aufeinander folgenden Studien in den Jahren 2006 und 2009 weltweit den letzten Platz.
Stadtviertel - Country  

  •  Botswana 
  •  Mosambik 
  •  Sambia 
  •  Südafrika 

Sprache

Flag of Zimbabwe (English)  Bandiera dello Zimbabwe (Italiano)  Vlag van Zimbabwe (Nederlands)  Drapeau du Zimbabwe (Français)  Flagge Simbabwes (Deutsch)  Bandeira do Zimbabwe (Português)  Флаг Зимбабве (Русский)  Bandera de Zimbabue (Español)  Flaga Zimbabwe (Polski)  津巴布韋國旗 (中文)  Zimbabwes flagga (Svenska)  ジンバブエの国旗 (日本語)  Прапор Зімбабве (Українська)  Национално знаме на Зимбабве (Български)  짐바브웨의 국기 (한국어)  Zimbabwen lippu (Suomi)  Bendera Zimbabwe (Bahasa Indonesia)  Zimbabvės vėliava (Lietuvių)  Zimbabwes flag (Dansk)  Vlajka Zimbabwe (Česky)  Zimbabve bayrağı (Türkçe)  Застава Зимбабвеа (Српски / Srpski)  Zimbabwe lipp (Eesti)  Vlajka Zimbabwe (Slovenčina)  Zimbabwe zászlaja (Magyar)  Zastava Zimbabvea (Hrvatski)  ธงชาติซิมบับเว (ไทย)  Σημαία της Ζιμπάμπουε (Ελληνικά)  Quốc kỳ Zimbabwe (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com