Nationalflagge - Flagge Sloweniens

Nationalflagge  >  Flagge Sloweniens

Flagge Sloweniens

Die Flagge Sloweniens wurde am 27. Juni 1991 angenommen. Da das Wappen erst am 20. Juli 1994 angenommen wurde, wurde die heutige Form erst am 20. Oktober 1994 erstmals gesetzt.

Die Nationalflagge ist eine Trikolore in den Panslawistischen Farben. Wie die Flagge Russlands besteht sie aus drei gleich großen horizontalen Streifen: oben weiß, in der Mitte blau und unten rot.

Dazu führt Slowenien sein Wappen im oberen Liek, das aus einem blauen Schild besteht, der an den beiden unteren Seiten rot umrandet ist. Der Schild zeigt über zwei Wellen, welche das Adriatische Meer (Jadransko morje) symbolisieren, den dreispitzigen Gipfel des Triglav (Sloweniens höchster Berg) und die drei goldfarbigen Sterne aus dem Wappen der Grafen von Cilli (Celje). Durch das Wappen werden somit auch die historischen Landschaften Sloweniens versinnbildlicht: Krain, die Untersteiermark und das Küstenland. Verschiedentlich wurde das Wappen wegen seiner der traditionellen Heraldik nicht entsprechenden Gestaltung kritisiert.

Das Gebiet des heutigen Slowenien gehörte mehrere hundert Jahre zum Besitztum der Habsburger. Das Kerngebiet bildete die Krain, die als Landesfarben Rot und Blau verwendete. Das Wappen der Krain war ein blauer Adler mit roten Krallen auf silbernen Grund. Die daraus resultierenden Farben Weiß (für Silber), Blau und Rot entsprachen den Panslawischen Farben und wurden erstmals 1848 verwendet, aber nicht von Österreich-Ungarn anerkannt. Slowenien entstand 1918 als Verwaltungseinheit Jugoslawiens, beziehungsweise des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen. Das Land führte die Trikolore ein, doch nur kurz danach wurde ihre Verwendung wieder verboten, da sie der Idee eines Einheitsstaats unter dem König widersprach.

Zwischen 1941 und 1945 wurde Jugoslawien von den Achsenmächten besetzt. In dieser Zeit benutzten slowenische Kollaborateure die Trikolore mit dem Wappen der Krain. Ab dem 18. Januar 1947 wurde der Flagge der Sozialistischen Republik Slowenien ein roter Stern mit gelber Umrandung als Zeichen des Kommunismus und Sozialismus hinzugefügt. Diese Flagge blieb bis zum 27. Juni 1991 in Verwendung. Damals spaltete sich Slowenien als erste Teilrepublik vom jugoslawischen Staat ab und nahm eine neue Flagge an.

Nationalflagge 
Flagge Sloweniens

Country - Slowenien

Slowenien, offiziell Republik Slowenien (slowenisch Republika Slovenija), ist ein demokratischer Staat in Europa, der an Italien, Österreich, Ungarn und an Kroatien grenzt. Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes ist das zentral gelegene Ljubljana.

Seit 2004 ist Slowenien Mitglied der EU und der NATO. Im Jahr 2007 trat Slowenien der Eurozone bei. Das Land ist eine demokratisch verfasste parlamentarische Republik.
Stadtviertel - Country  

  •  Italien 
  •  Kroatien 
  •  Ungarn 
  •  Österreich 

Sprache

Flag of Slovenia (English)  Bandiera della Slovenia (Italiano)  Vlag van Slovenië (Nederlands)  Drapeau de la Slovénie (Français)  Flagge Sloweniens (Deutsch)  Bandeira da Eslovénia (Português)  Флаг Словении (Русский)  Bandera de Eslovenia (Español)  Flaga Słowenii (Polski)  斯洛文尼亞國旗 (中文)  Sloveniens flagga (Svenska)  Drapelul Sloveniei (Română)  スロベニアの国旗 (日本語)  Прапор Словенії (Українська)  Национално знаме на Словения (Български)  슬로베니아의 국기 (한국어)  Slovenian lippu (Suomi)  Bendera Slovenia (Bahasa Indonesia)  Slovėnijos vėliava (Lietuvių)  Sloveniens flag (Dansk)  Slovinská vlajka (Česky)  Slovenya bayrağı (Türkçe)  Застава Словеније (Српски / Srpski)  Sloveenia lipp (Eesti)  Vlajka Slovinska (Slovenčina)  Szlovénia zászlaja (Magyar)  Zastava Slovenije (Hrvatski)  ธงชาติสโลวีเนีย (ไทย)  Zastava Slovenije (Slovenščina)  Slovēnijas karogs (Latviešu)  Σημαία της Σλοβενίας (Ελληνικά)  Quốc kỳ Slovenia (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com