Nationalflagge - Flagge von St. Kitts und Nevis

Nationalflagge  >  Flagge von St. Kitts und Nevis

Flagge von St. Kitts und Nevis

Die Flagge von St. Kitts und Nevis wurde am 19. September 1983 offiziell eingeführt.

* Grün steht für die Fruchtbarkeit

* Rot erinnert an den Kampf gegen Sklaverei und Kolonisation zur Erlangung der Freiheit

* Schwarz steht für das afrikanische Erbe des Landes

* Gelb symbolisiert den ganzjährigen Sonnenschein

Die beiden Sterne stehen nicht, wie oft zitiert, für die beiden Inseln, sondern für Hoffnung und Freiheit.

Am 27. Februar 1967 erhielt St. Christopher-Nevis-Anguilla volle innere Autonomie und nahm eine eigene Flagge an: Eine vertikale Trikolore in Grün, Gelb und Blau mit einer schwarzen Palme im gelben Streifen. Die Farben stehen für die Pflanzenwelt, die tropische Sonne und das Wasser der Karibik. Die Wurzeln der Palme drücken Wachstum aus, die drei Palmwedel stehen für die drei Inseln, die aus einem gemeinsamen Stamm entsprossen. Anguilla trennte sich bereits am 30. Mai 1967 aus dem Bündnis, die Flagge blieb für St. Christopher und Nevis gültig.

Die heutige Nationalflagge des Landes, das nun den Namen ''St. Kitts und Nevis trägt, wurde von Edrice Lewis-Viechweg entworfen, die an der Irish Town Primary School'' in Basseterre unterrichtete und heute in Connecticut/USA lebt. Sie gewann einen nationalen Wettbewerb, für den 258 Einsendungen vorlagen.

Anfangs benutzte man die Nationalflagge in einem Seitenverhältnis von 1:2 als Kriegsflagge zur See. Der britischen Tradition folgend verwendet St. Kitts und Nevis heute das Georgskreuz (Rotes Kreuz auf weißen Grund) mit der Nationalflagge im Kanton.

Nevis verwendet eine eigene gelbe Flagge mit einem Dreieck und der Nationalflagge im Kanton.
Nationalflagge 
Flagge von St. Kitts und Nevis

Country - St. Kitts und Nevis

'''St. Kitts und Nevis (in der Bundesrepublik Deutschland amtlich Föderation St. Kitts und Nevis', dagegen in der Republik Österreich und in der Schweizerischen Eidgenossenschaft amtlich St. Kitts und Nevis, auch offiziell Saint Christopher and Nevis, deutsch 'St. Christopher und Nevis''') ist ein föderaler Inselstaat auf den Kleinen Antillen. Er ist Mitglied im Commonwealth of Nations und den Vereinten Nationen. Der Staat gehört mit seinen 56.000 Einwohnern und einer Fläche von 269 Quadratkilometern zu den zwölf kleinsten Staaten der Erde. Namensgebend sind die beiden Inseln St. Kitts und Nevis. Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Basseterre; Amtssprache ist Englisch.

Östlich der Inseln befindet sich der Inselstaat Antigua und Barbuda, südöstlich die Insel Montserrat, im Nordwesten Sint Eustatius und im Norden Saint-Barthélemy.

Sprache

Flag of Saint Kitts and Nevis (English)  Bandiera di Saint Kitts e Nevis (Italiano)  Vlag van Saint Kitts en Nevis (Nederlands)  Drapeau de Saint-Christophe-et-Niévès (Français)  Flagge von St. Kitts und Nevis (Deutsch)  Bandeira de São Cristóvão e Nevis (Português)  Флаг Сент-Китса и Невиса (Русский)  Bandera de San Cristóbal y Nieves (Español)  Flaga Saint Kitts i Nevis (Polski)  聖克里斯多福及尼維斯國旗 (中文)  Saint Kitts och Nevis flagga (Svenska)  セントクリストファー・ネイビスの国旗 (日本語)  Прапор Сент-Кіттсу і Невісу (Українська)  Национално знаме на Сейнт Китс и Невис (Български)  세인트키츠 네비스의 국기 (한국어)  Saint Kitts ja Nevisin lippu (Suomi)  Bendera Saint Kitts dan Nevis (Bahasa Indonesia)  Sent Kitso ir Nevio vėliava (Lietuvių)  Saint Kitts og Nevis' flag (Dansk)  Vlajka Svatého Kryštofa a Nevise (Česky)  Saint Kitts ve Nevis bayrağı (Türkçe)  Застава Сент Китса и Невиса (Српски / Srpski)  Saint Kittsi ja Nevise lipp (Eesti)  Vlajka Svätého Krištofa a Nevisu (Slovenčina)  Saint Kitts és Nevis zászlaja (Magyar)  Zastava Svetog Kristofora i Nevisa (Hrvatski)  ธงชาติเซนต์คิตส์และเนวิส (ไทย)  Sentkitsas un Nevisas karogs (Latviešu)  Σημαία του Αγίου Χριστόφορου και Νέβις (Ελληνικά)  Quốc kỳ Saint Kitts và Nevis (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com