Nationalflagge - Flagge Aserbaidschans

Nationalflagge  >  Flagge Aserbaidschans

Flagge Aserbaidschans

Die Flagge Aserbaidschans wurde am 5. Februar 1990 durch den damaligen Obersten Sowjet der Aserbaidschanischen Republik eingeführt. Das Design der Nationalflagge wurde weitgehend von der Flagge der Demokratischen Republik Aserbaidschan übernommen, das unwesentlich abgeändert wurde. So wurde beispielsweise das Seitenverhältnis von 2:3 auf 1:2 verändert, was der sowjetischen Flaggentradition entspricht. Der 9. November, an dem 1918 erstmals die Flagge eingeführt wurde, ist nach einem präsidialen Dekret von 2009 der Nationale Flaggentag.

Als Nationalflagge führt die Republik Aserbaidschan ein blau-rot-grün waagerecht geteiltes Tuch, in dessen mittleren Streifen ein weißer Halbmond und ein achtzackiger Stern dargestellt ist.

In der Demokratischen Republik Aserbaidschan hatten die drei Farben sowie der Halbmond und der achtzackige Stern folgende Bedeutung;

* Blau: Symbol für die Zugehörigkeit der Aserbaidschaner zu den Turkvölkern.

* Rot: Symbol für die fortlaufende Entwicklung der aserbaidschanischen Kultur.

* Grün: Symbol für den Islam.

* Halbmond: Ein weiteres Symbol des Islam. Dieser wurde der türkischen Flagge entlehnt.

* Stern: Symbol für die acht perso-arabischen Buchstaben, mit denen der Name Aserbaidschan geschrieben wurde.

In der heutigen Republik Aserbaidschan haben Farben, Halbmond und Stern diese Bedeutungen:

* Blau: Symbol für die Freiheit Aserbaidschans, die sich durch den grenzenlosen weiten Himmel über dem Land manifestiert.
Nationalflagge 
Flagge Aserbaidschans

Country - Aserbaidschan

Aserbaidschan ist ein Staat in Vorderasien. Zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus gelegen, grenzt er im Norden an Russland (Dagestan) – und nur hier an Europa, im Nordwesten an Georgien, im Süden an den Iran, im Westen an Armenien und – über die Autonome Republik Nachitschewan – an die Türkei. Die Exklave Nachitschewan wird vom aserbaidschanischen Kernland durch einen armenischen Gebietsstreifen getrennt. Die Hauptstadt von Aserbaidschan ist Baku (aserbaidschanisch Bakı), eine bedeutende Hafenstadt am Kaspischen Meer. Die Gesamtfläche des Landes beträgt 86.600 km².

„Aserbaidschan“ bezeichnete ursprünglich das weiter südlich gelegene Aserbaidschan (Iran); hingegen hieß das heutige Staatsgebiet Arrān und Albania. Als das Russische Kaiserreich zerfiel, wurde am 28. Mai 1918 die unabhängige Demokratische Republik Aserbaidschan ausgerufen. Die Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik war ein Teilstaat der Sowjetunion. Sie wurde 1991 unabhängig, das Land wird wie zuvor autoritär regiert.
Stadtviertel - Country  

  •  Armenien 
  •  Georgien 
  •  Iran 
  •  Türkei 
  •  Russland 

Sprache

Flag of Azerbaijan (English)  Bandiera dell'Azerbaigian (Italiano)  Vlag van Azerbeidzjan (Nederlands)  Drapeau de l'Azerbaïdjan (Français)  Flagge Aserbaidschans (Deutsch)  Bandeira do Azerbaijão (Português)  Флаг Азербайджанской Республики (Русский)  Bandera de Azerbaiyán (Español)  Flaga Azerbejdżanu (Polski)  阿塞拜疆国旗 (中文)  Azerbajdzjans flagga (Svenska)  Drapelul Azerbaidjanului (Română)  アゼルバイジャンの国旗 (日本語)  Прапор Азербайджану (Українська)  Национално знаме на Азербайджан (Български)  아제르바이잔의 국기 (한국어)  Azerbaidžanin lippu (Suomi)  Bendera Azerbaijan (Bahasa Indonesia)  Azerbaidžano vėliava (Lietuvių)  Aserbajdsjans flag (Dansk)  Ázerbájdžánská vlajka (Česky)  Azerbaycan bayrağı (Türkçe)  Застава Азербејџана (Српски / Srpski)  Aserbaidžaani lipp (Eesti)  Vlajka Azerbajdžanu (Slovenčina)  Azerbajdzsán zászlaja (Magyar)  Zastava Azerbajdžana (Hrvatski)  ธงชาติอาเซอร์ไบจาน (ไทย)  Zastava Azerbajdžana (Slovenščina)  Azerbaidžānas karogs (Latviešu)  Σημαία του Αζερμπαϊτζάν (Ελληνικά)  Quốc kỳ Azerbaijan (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com